Der Schreck des Kleinunternehmers am Ende des Jahres

image 22. Dezember 2021, 11:00
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Vielleicht bin ich ein schlechter Unternehmer. Obschon die Zahlen budgetiert sind, durchfährt mich als Kleinunternehmer (Beteiligung an einer Anwalts-AG) jeden Dezember wieder ein kalter Schreck, wenn all die Prämienrechnungen und Lohnmeldeformulare der Sozial- und anderen zahlreichen Versicherungen fürs neue Jahr hineinflattern. Als da sind: Abgaben und Beiträge für MWST, AHV, ALV, ALV-Zusatzbeitrag, UVG, UVGZ, KTG, PK/BVG, BRH (Berufshaftpflichtversicherung), DFK (Dienstfahrtenkasko), Sachvers

#WEITERE THEMEN

image
Medien mit Millius

Die «dauerhafte Impfung» feiert ihren ersten Geburtstag

1.7.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR