Bundesratswahl

Das Vermächtnis des Ueli Maurer

image 15. Oktober 2022, 10:00
Ueli Maurer hinterlässt ein grosses Vermächtnis. (Quelle: Keystone)
Ueli Maurer hinterlässt ein grosses Vermächtnis. (Quelle: Keystone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Ueli Maurer wird wohl nicht als der beliebteste Finanzminister in die jüngere Geschichte der Eidgenossenschaft eingehen – dafür aber als einer der Besten. Schon daraus wird klar: Ein guter Finanzminister ist meist auch eher unbeliebt. Das hat sehr viel damit zu tun, dass er eben nicht bereit ist, das Geld der Steuerzahler mit vollen Händen zu Gunsten verschiedenster Anspruchsgruppen auszugeben. Seine höchste und wichtigste Aufgabe ist, mit diesen Geldern sparsam umzugehen, haushälterisch eben.

#WEITERE THEMEN

image
Ukraine-Krieg

Militärischer Nachrichtendienst: «Bei uns haben schon im Januar die Alarmglocken geläutet.»

3.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR