Das pure Leiden mit den Schneuwlys

Was tun, wenn man sich durch das gesamte Angebot von Netflix, Sky, Amazon Prime, Disney, Hulu und Co. durchgesehen hat, also nach schätzungsweise 200 Jahren Lebenszeit? Dann gibt es ja immer noch Play Suisse von der SRG. Aber Vorsicht: Die nächsten 200 Jahre werden anstrengend.

image 3. Mai 2021, 13:00
Screenshot: SRF
Screenshot: SRF
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Es waren die längsten 15 Minuten meines Lebens. Als gegen Minute 12 das Telefon klingelte, war das schon fast eine Befreiung. Jemand holte mich aus dem Universum des Ehepaars Schneuwly heraus. Dank an den Anrufer, auch wenn es ein Callcenter war.

Mehr von diesem Autor

image

Rettet das schwebende Fondue!

16.5.2022
comments13
image

Kommissionsgeheimnis: Meist viel Aufregung um nichts

7.4.2022
comments1
image

Doppelverdienerin im Parlament, Kritik an IKRK, «progressiver Bünzli» Jürg Grossen

5.4.2022
comments5

Ähnliche Themen