Das muss unbedingt noch sein

Zeit- und Eidgenossen pflegen sich alles zu notieren, was sie im Rest ihrers zeitlich limitierten Lebens unbedingt noch machen wollen, bevor sie ihre Löffel endgültig abgeben, mit denen sie ihre Suppen tüchtig auslöffeln, stehen die verschiedensten Must-Haves, wie es neudeutsch heisst.

image 10. Januar 2022, 08:00
Christof Eugster
Christof Eugster
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Die einen wollen Neapel sehen und sterben, die anderen lieber Venedig, damit die Gondeln ihretwegen Trauer tragen. Der Tod in Venedig faszinierte schon Thomas Mann. Er schrieb bis zu seinem Tod, denn er wusste: Wer schreibt, der bleibt. (Wenn er so schreibt wie er.) Ihre Autobiografie zu schreiben und sie auf eigne Kosten verlegen und zum Buch werden zu lassen, um den überschwemm­ten Buchmarkt noch mehr zu überschwemmen, ist für viele ehrgeizige Schreiberlinge ein grosses Must-Have auf ihrer Löf

Mehr von diesem Autor

image

Weltuntergangsprophezeiungen gab es schon viele

8.4.2022
comments2

Ähnliche Themen

image

Liberale Helden: Sir John Pope Hennessy

18.5.2022
comments0