Das Land steckt in der Krise – aber die Anpassung der Tastatur hat Priorität

image 14. Mai 2021, 09:00
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Es gibt Probleme, die drängen wirklich, und dennoch nimmt sich lange niemand ihrer an. Bis endlich eine «Arbeitsgruppe mit Vertretern von Gemeinden, Kantonen und Bundesämtern» die Ärmel hochkrempelt und die Aufgabe an die Hand nimmt. Wobei die eigentliche Arbeit damit erst losgeht. Denn die besagte Arbeitsgruppe hat eine Empfehlung für einen «Übergang zu einem einheitlichen Standard für alle Personenregister der Schweiz» herausgegeben.

#WEITERE THEMEN

image
somms memo

Der Bundesrat wartet auf Godot. Der Schweiz geht bald Strom und Gas aus

30.6.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR