Das «Widerstandsnest» des Schweizer Gewerbes steht unter Druck

Das «Widerstandsnest» des Schweizer Gewerbes steht unter Druck

Das Projekt «Animap» ist ein Branchenportal, auf dem sich Anbieter präsentieren, die jeden willkommen heissen – auch ohne Covidzertifikat. Doch seit dem jüngsten Entscheid des Bundesrats droht solchen Firmen Gefahr. Die Animap-Macher mussten deshalb schnell handeln und haben das Portal «entschärft».

image
von Stefan Millius am 8.9.2021, 18:00 Uhr
image
Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

Im März 2021 ging es los mit Animap.ch, später folgten identische Portale für Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und die Beneluxstaaten. Das anfänglich zweiköpfige Team ist auf zehn Leute gewachsen. Ihre Mission: Ein Branchenverzeichnis, in dem sich Firmen präsentieren, die nicht vorhaben, sich einer Zertifikatspflicht zu unterwerfen. Konsumenten können so schnell und einfach herausfinden, wo sie auch ohne Impfung oder Test jederzeit eingelassen werden.

Mehr von diesem Autor

image

«Tests zu unsicher»: Zutritt nur für geimpfte oder genesene Kinder

image

Pflicht ist das eine, die Häme das andere

Ähnliche Themen