Darf man sich nach dem Sex bedanken?

Darf man sich nach dem Sex bedanken?

Ist vom Dankeschön nach der Kopulation unbedingt abzusehen? Und warum Alte besseren Sex haben. Ja, das wollen Sie jetzt auch lesen.

image
von Dominique Feusi am 27.9.2021, 08:55 Uhr
image
Wussten Sie, dass man sich nach dem Sex nicht bedanken darf? Ich hatte ja keine Ahnung! Dürfen nur Männer nicht? Oder gilt das auch für Frauen? Und für alle, die sich so fühlen? Also ohnehin überhaupt für alle?
Wenn Sie zum Beispiel objektophil sind, also eine sexuelle Anziehung zu unbelebten Objekten verspüren, und, keine Ahnung, mit Ihrem Wandschrank schlafen, dann sollten Sie sich danach keinesfalls bei Ihrem Wandschrank bedanken! Echt jetzt, der macht sonst stante pede Schluss mit Ihnen.
Elite-Kopulation
Okay, von Anfang an: Die Dings, weiblich, scharf, Ende zwanzig, hatte was mit einem Ingenieur, männlich, angeblich scharf, Anfang vierzig, und sie proklamierte ziemlich zügig, es fortan «nur noch mit Alten» zu treiben. Sie sprach von «Qualitätssex». Ein Ansatz, welcher mir, Ende vierzig, überaus interessant erschien, zumal alt nie süsser als im Kontext mit Qualitätssex klang. Fick mit Niveau. Elite-Kopulation. Denn sie wissen, was sie tun.
Unsere Unterhaltung hätte ewig so weitergehen können: Diese intelligente, schöne, junge Frau, die mit Verve davon sprach, dass die Alten, Schmerz, mein Herz!, es einfach besser können, gut, mach weiter, Baby!, was ja auch schlüssig sei, hätten wir doch Jahre, ja gar Jahrzehnte, nicht so schnell!, Vorsprung an Übung, okay, jetzt fühle ich es auch!, und dann kamen wir zusammen mit: Übung macht den Meister! Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Auf alten Pfannen lernt man kochen!, shhh, immer langsam mit den jungen Pferden. Jedenfalls war es für uns beide sehr schön.
Jede Menge Qualitätssex
Es lief spitze. Die Dings und der Ingenieur hatten fortan tolle Dates und jede Menge Qualitätssex. In der spärlichen Zeit dazwischen gab sie auf WhatsApp Rezensionen und Ratings durch und die waren durchs Band sensationell: Pokal-Emoji. Sechs von sechs Sternen. Ja, ich würde diese Dienstleistung einer Freundin empfehlen.
Und obwohl ich den Herrn Ingenieur noch nie getroffen habe, hat er mich mit seinem Qualitätssex ebenfalls befriedigt: Yeah, wir Alten haben’s einfach drauf! Hätte ich eine Studie zum Thema in Auftrag gegeben, ich hätte nicht glücklicher sein können: 100% Zufriedenheit, eine von einer befragten Person fühlte sich deutlich attraktiver als vor dieser Information.
Disqualifikation und Stadionverbot
Aber dann. Halten Sie sich fest. Hat er’s getan. Zwar kam er, wie er kommen musste, technische Bestwertung, doch im Abgang, bam, mit der Stilnote alles vergeigt! Schlimmer noch: Disqualifikation, Stadionverbot, Sperre auf Lebzeiten, unrühmliches Verhalten unterste Schublade, Zartbesaitete mögen bitte runterscrollen, gar bizarr sind die menschlichen Abgründe, die sich nun auftun: Er hat sich nach dem Sex bedankt.
Wirklich wahr, der Unhold hat sich, es muss ein besonders tolles Mal gewesen sein, per Textnachricht für die schöne Nacht bedankt! Unfassbar.
Pssst, ich fand’s süss. Aber ich bin in einer Langstreckenbeziehung, was weiss ich schon, was an der Dating-Front so abgeht. Richtig, offensichtlich rein gar nichts! Denn die Dings so: «PFUI!» Und alle Freundinnen so: «WÄH! VOLL DANEBEN!» Ich konnte noch nicht mal intervenieren, da ward der sofortige Abbruch aller Beziehungen auch schon einstimmig angenommen. Adieu, Herr Ingenieur! Nach der Danksagung haben wir nie wieder was von ihm gehört.
Sexy Gefälligkeiten
Die Dings erklärte ihre Abneigung mit: «Man bedankt sich für Gefälligkeiten, und sexy sind Gefälligkeiten eigentlich nie!» Bam. Fand ich gut. Aber je länger ich darüber nachdenke, desto mehr sexy Gefälligkeiten fallen mir ein, lassen Sie es etwas wirken … okay, fein. Nein, wir vertiefen das hier nicht.
Finden Sie das Dankeschön nach einer schönen Nacht ein Vergehen? Oder können Sie die Aufregung auch nicht verstehen? Ist es eine Geschlechter- oder Generationenfrage? Beides? Oder einfach sehr individuell?
Tja, ist ja auch schön, dass wir da alle verschieden ticken.
Mir persönlich dürfte man also auch Geschenkkörbe schicken.

Mehr von diesem Autor

image

Die will doch nur spielen!

Dominique Feusi18.10.2021comments

Ähnliche Themen

image

Werner Salzmann: Safety first

Nicole RuggleHeute, 12:30comments