Covid-Referendum: Darum geht es

Am 28. November wird die Schweiz über das Covid-19-Gesetz abstimmen. Von links bis rechts gibt es nun Widerstand. Ein Überblick.

image 22. Oktober 2021, 04:00
Streit ums Zertifikat: EIne Kontrolle in einem Restaurant in Genf. Bild: Keystone-SDA
Streit ums Zertifikat: EIne Kontrolle in einem Restaurant in Genf. Bild: Keystone-SDA
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Im März 2021 hat das Parlament die Kompetenzen des Bundesrats, gestützt auf das Epidemiengesetz und die geltende Notverordnung, stark ausgeweitet. Das Contact-Tracing zum Unterbrechen der Ansteckungsketten wurde weiterentwickelt und festgelegt, dass der Bund Covid-Tests fördern kann.

Mehr von diesem Autor

image

Maskenbeschaffungen: Der Bundesrat weicht aus

20.5.2022
comments14
image

SRF: Wenn Experten auch gleichzeitig Politiker sind

20.5.2022
comments12

Ähnliche Themen