Corona

Nicht erklärbare Todesfälle bei Jüngeren

image 21. Juni 2022, 04:00
Corona-Mahnwache vor dem Bundeshaus. Die Zahlen zeigen, dass es auch eine Übersterblichkeit gab, die nicht mit dem Virus zusammenhängt. (Bild: Keystone)
Corona-Mahnwache vor dem Bundeshaus. Die Zahlen zeigen, dass es auch eine Übersterblichkeit gab, die nicht mit dem Virus zusammenhängt. (Bild: Keystone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

In der Pandemie starben mehr Personen als im langjährigen Durchschnitt. Doch nicht alle lassen sich durch das Virus erklären. Vor allem bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen müssen andere Gründe zu Toten geführt haben. Dies hat ein Luzerner Wissenschaftler errechnet.

#WEITERE THEMEN

image
Medien mit Millius

Die «dauerhafte Impfung» feiert ihren ersten Geburtstag

1.7.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Bundesrat

Mutlos und ängstlich

2.7.2022
image
Feusi Fédéral

Thomas Hefti: «Wir sind Bürger, nicht Untertanen», Ep. 61

1.7.2022
image
Bern einfach

AHV und SP, Lugano und Cassis, Hausbesetzer, Medizinprodukte

1.7.2022