"Corona hat auch seine guten Seiten" - André Lüthi zu Gast bei Reto Brennwald

"Corona hat auch seine guten Seiten" - André Lüthi zu Gast bei Reto Brennwald

Das Reisen ist in der Corona-Krise kompliziert geworden, der Tourismus und die Reiseindustrie haben massive Einbrüche erlitten. André Lüthi, Verwaltungsratspräsident der Globetrotter-Gruppe, kann davon ein Lied singen.


Seit Ausbruch der Krise musste er einen Drittel aller Beschäftigten entlassen und Millionverluste schreiben. Trotzdem glaubt Lüthi, dass die Krise irgendwann überwunden sein wird und sieht sie auch als Chance. Der Massentourismus und die Billigfliegerei seien keine nachhaltigen Entwicklungen und müssten mit sinnvollen Mitteln korrigiert werden. Konkret mit höheren Flugpreisen oder Kontingenten für Sehenswürdigkeiten. Ein Gespräch über Sinn und Unsinn des Tourismus, Reisen als Abenteuer und welche Leadership-Qualitäten sich Manager durch Reisen aneignen können.

September 13, 2021