Bildung

Chancengleichheit: Nivellierung nach oben oder unten?

image 6. September 2022, 09:00
Hohe Maturitätsquoten führen zum Bedeutungsverlust der Matur. Bild: Keystone-SDA
Hohe Maturitätsquoten führen zum Bedeutungsverlust der Matur. Bild: Keystone-SDA
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Wohl kein Begriff heute ist dermassen akzeptiert und positiv besetzt wie Chancengleichheit. Egal, ob in der Bildung, bei Neuanstellungen, oder der Vergabe von öffentlichen Aufträgen. Überall soll Chancengleichheit gelten. Für diese Popularität gibt es mehrere Gründe. Erstens ist Chancengleichheit für viele Menschen gleichbedeutend mit Gerechtigkeit. Deshalb ist der Kampf für Chancengleichheit politisch populär. Zweitens ist Chancengleichheit ein Begriff, der sowohl im rechten, wie im linken po

#WEITERE THEMEN

image
Jordan Peterson

Exklusiv: Psychologe Jordan Peterson kritisiert Simonetta Sommarugas «woke» Energiepolitik

29.9.2022
image
Sponsored Content

Nachhaltigkeit bei Lidl Schweiz

29.9.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR