Bern einfach

Boris Johnson, EU-Politik, die Medien und die Gewerkschaften, Motorfahrzeugsteuern

Der britische Premier im Überlebenskampf – weshalb er eine Enttäuschung ist. Wie SRF und Tamedia für das Rahmenabkommen weibeln und welche Autos wieviel Steuern bezahlen.

image 6. Juli 2022, 15:00


Freude an gutem Journalismus? Abonniere jetzt den Nebelspalter, das Magazin für gesunden Menschenverstand kostenlos zur Probe: Link

Shownotes:

Boris Johnson: Zu faul oder zu arrogant, um zu überleben? (Nebelspalter): Link
Dear Tories, get rid of Boris and you'll have a golden opportunity (Nigel Farage, Telegraph): Link
Travailsuisse deutet Lösung im EU-Streit an (Tamedia): Link

#WEITERE THEMEN

image
Bundesratswahlen

Vogt punktet auf der Linken – doch reicht das?

6.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Bern einfach

Spezialsendung mit Thomas Aeschi über die Bundesratswahlen

6.12.2022