Gender-liberaler Sprachleitfaden

Basler Uni geht auf Distanz zu Gender-Fundamentalisten

image 12. November 2022, 17:00
Die Rektorin der Basler Universität, Andrea Schenker-Wicki (rechts) im Gespräch mit Psychologin Angela Heck. Bild: Keystone
Die Rektorin der Basler Universität, Andrea Schenker-Wicki (rechts) im Gespräch mit Psychologin Angela Heck. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Auch die Universität Basel gibt jetzt einen Sprachleitfaden heraus. Er hebt sich wohltuend von anderen Gender-Polizei-Hochschulen ab, wie die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) oder die Pädagogische Hochschule in Bern, an denen die Studenten sogar Notenabzug kriegen, wenn sie nicht «gendern».

#WEITERE THEMEN

image
Ukraine-Krieg

Militärischer Nachrichtendienst: «Bei uns haben schon im Januar die Alarmglocken geläutet.»

3.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR