212 326

Ralph Weibel | veröffentlicht am 15.07.2020

So viele Infektionen mit dem Coronavirus wurden an einem beliebigen Tag in jüngerer Vergangenheit der Weltgesundheitsorganistion gemeldet.

212 326
Nebelspalter | (Nebelspalter)

So viele wie noch nie zuvor an einem Tag. Das entnehme ich meiner Ausgabe der CH-Media-Zeitung. Da war nicht mehr oder weniger, nur diese nackte Zahl als Meldung mit sechs Zeilen. Frage mich, ob wir nichts dazu gelernt haben in den vergangenen Monaten. Was nützt eine beliebige Zahl mit dem Vermerk «wie noch nie zuvor»? Keine Einordnung, Relation, nichts. Aber der Vermerk beunruhigt wenigstens, was den selbsternannten Qualitätsmedien Aufmerksamkeit garantiert, aber schlecht ansteht. Um nicht zu sagen, es ist Schwachsinn.

3 006 622, auch eine Zahl. So viele Fische schwimmen in der Schweiz in Aquarien. 2277 ist die tragische Zahl derer, die nicht schwimmen konnten und als Flüchtlinge im Mittelmeer ertranken (2018). Es gibt 386 Vogelarten in der Schweiz und 133 033 E-Bikes wurden im vergangenen Jahr bei uns verkauft. Was Sie mit diesen Zahlen anfangen sollen? Das weiss ich doch nicht! Aber irgendwie sind sie schon interessant. Wussten Sie zum Beispiel, dass es 2739 Blinddarmoperationen in einem Jahr gab und diese Kolumne 1250 Zeichen hat, mit Leerschlägen, dem Sinnvollsten im Zahlensalat.

Weitere Artikel

loader