Happy Birthday John McEnroe

Hans Abplanalp | veröffentlicht am 16.02.2019

Happy Birthday John McEnroe
Markus Vassalli | (Nebelspalter)

Der Amerikaner wurde schon das «griesgrämigste Grossmaul des Tennis» genannt. Es ist das Markenzeichen dieses so erfolgreichen Angriffsspielers. Zwischen 1978 und 1992 gewann er alles, was es im Tennis zu gewinnen gibt. Eine Aufzählung würde den Rahmen sprengen, auch den seines Schlägers, welchen er oftmals zertrümmerte. Denn wegen seiner Wutanfälle war er gefürchtet, wegen seiner Schimpftiraden berüchtigt. Seine andere Seite zeigte er im philosophischen Satz, den er nach dem Rücktritt von Björn Borg äusserte: «Wenn du deinen grössten Gegner verlierst, verlierst du auch einen Teil deiner selbst.»

Artikel erschienen in der Ausgabe

loader