Neue Billig-Airline

Roland Schäfli | veröffentlicht am 11.09.2015

Weil die Armeereform im Parlament blockiert ist, weiss die Armee nicht, wie sie zu Geld kommen soll. Die Luftwaffe beginnt schon mal damit, selbst für sich zu sorgen. Ein neues Abenteuer für unsere Helden der Lüfte, die Piloten der Schweizer Luftwaffe!

Neue Billig-Airline
(Nebelspalter)

«Hier spricht Ihr Pilot, Captain Maverick. Ich begrüsse Sie zu unserem heutigen Flug. Wir checken eben noch das Reparaturen-Manual vom letzten Absturz. Ich rufe nun den Tower.»

«Basis an Maverick: Machen Sie Ihren Fluggästen nicht wieder Angst. Wen haben Sie denn heute an Bord?»

«Eine Oma aus Ostermundigen. Hat den Flug von ihren Enkeln geschenkt gekriegt.» 

«Die Armee braucht das Geld, Maverick. Darum operiert die Luftwaffe jetzt auch als Billigflugline. Flugerlaubnis erteilt.»

«Hier spricht Ihr Pilot. Habe eine Startbahn gefunden. Also wenn ich voll beschleunige, sollte die Länge eigentlich reichen ... Jawoll! Wir sind in der Luft! Hat besser geklappt als letztes Mal. Wir haben bereits unsere Reiseflughöhe von 10 000 Metern erreicht und beginnen mit der Verteilung von kleinen Häppchen.»

«Aaaaghh!»

«Maverick! Was ist das?!»

«Das war Omas erster Looping. Ich mache immer eine Rolle, um die Häppchen schneller zu verteilen.»

«Maverick!!»

«Was wollt Ihr - dass ich aufstehe und mit dem Wägelchen Kaffee serviere?!»

«Denken Sie daran, unsere Fluglinie - äh Luftwaffe - wird auf Tripadvisor bewertet.»

«Hier spricht Ihr Pilot. Beachten Sie die Hinweise zum Notfall. Dieses Flugzeug hat einen Notausgang - und zwar oben. Ziehen Sie dann am Hebel Eject. Bei Problemen springe ich ab und hole Hilfe. Haha, kleiner Witz, keine Angst, ich habe alles unter Kontrolle!»

«Maverick! Sie machen ihr absichtlich Angst! Wir haben die Enkel hier im Tower. Die lassen fragen, ob Oma für ein Selfie nach vorn zum Captain kommen darf.»

«He, Oma! Setzen Sie sich wieder hin!»

«Aaaahhhaa!»

«Maverick, Ihr Fluggast schreit?!»

«Musste kurz ne extreme Schleife fliegen, damit die Zentrifugalkraft Oma zurück in ihren Sitz drückt. Hallo, Oma? Wieder da? Von den zwei G, die eben auf Ihren Körper gewirkt haben, können Sie dann noch Ihren Enkeln erzählen. Jetzt suchen Sie sich noch was Hübsches aus unserem Duty-Free-Katalog aus. Danke, dass Sie mit Billig-Airforce geflogen sind. Und vergessen Sie nicht Ihre Bewertung des heutigen Flugs auf Tripadvisor.»

loader