Happy Birthday 50 Cent

Hanskarl Hoerning | veröffentlicht am 06.07.2015

Nein, es gibt kein 50-Cent-Stück, das 40 Jahre alt wird. Es nennt sich ein gewisser Curtis Jackson so, wenngleich er mit mehreren Millionen Platten mehrere Millionen Dollar verdiente, und nicht nur 50 Cent.

Happy Birthday  50 Cent
Corinne Sutter | (Nebelspalter)

Dabei verlief das Leben des Gangsta-Rappers geradezu kriminell: seine Mutter wurde ermordet, er selbst betrieb schon als Kind Drogenhandel, landete hinter Gittern, wurde vor einem Tonstudio niedergestochen, mehrmals angeschossen (einmal von 9 Kugeln getroffen), verletzte gewaltsam drei Frauen, löste Schlägereien aus und verunfallte mit seinem Auto. Man darf also neben neuen Alben auch neue knastträchtige Skandale erwarten.

Artikel erschienen in der Ausgabe

loader