Zu Dudens 100. Todestag

Jörg Kröber | veröffentlicht am 13.07.2011

Duden für das Blind Date

Ich liebe Bücher von Jane Austin.  ,  Ich schaue mir die Verfilmung an, wenn geile Weiber wie ...

Zu Dudens 100. Todestag
red. | (Nebelspalter)

Duden für das Blind Date

Ich liebe Bücher von Jane Austin.  ,  Ich schaue mir die Verfilmung an, wenn geile Weiber wie Keira Kneightley mitspielen.

Ich bestelle nur einen gemischten Salat, weil ich linienbewusst bin.  ,  Ich fresse dazu aber den ganzen Brotkorb leer.

In einer Beziehung ist Reden das Wichtigste.  ,  Ich könnte stundenlang über Fussball reden.

Sex ist nicht wichtig.  ,  Sex ist das Wichtigste.

Ich liebe verträumte Spaziergänge am Strand.  ,  Ich liebe es, betrunken am Ballermann rumzutorkeln.

Deine Augen sind so tiefgründig.  ,  Mir ist nichts zu kitschig, um dich heute noch flachzulegen.

Ich fühle, dass dies der Beginn einer langen, tiefen Beziehung ist.  ,  Ich hab mit meinen Kumpels gewettet, dass ich heute noch dein Höschen zu sehen kriege.

Ich liebe Frühstück im Bett.  ,  Ich liebe es, wenn man mir das Frühstück ans Bett bringt.

Ich hatte bisher viel Pech in meinen Beziehungen.  ,  Mein Pech war, mich beim Fremdgehen erwischen zu lassen.

Ich bin schon einmal verletzt worden und habe grosse Angst, erneut verletzt zu werden.  ,  Weitere Alimente kann ich mir einfach nicht leisten, Baby.


Duden für SBB

Alle Billette vorweisen, bitte.  ,  Okay, welche Schwarzfahrer melden sich freiwillig?

Steigen Sie einfach in Olten um, durch die Unterführung, und 17.01 auf Gleis 2.  ,  Das hätten Sie doch schon vorher im Internet nachlesen können.

Würdest du bitte die Füsse vom Sitz nehmen, mein Junge, damit die anderen Gäste auch sitzen können?  ,  Wenn du mein Sohn wärst, würde ich dir Manieren einbläuen.

Wenn Sie das nächste Mal im Zug einen Sitzplatz haben möchten, dann müssten Sie vielleicht eine andere Reisezeit wählen.  ,  Senioren sollen gefälligst in Randzeiten fahren.

Artikel erschienen in der Ausgabe

loader