Der grosse Politiker

Daniel Glutz | veröffentlicht am 17.04.2008

Obwohl Schweizer und Österreicher die gleichen geografischen Voraussetzungen haben, sind sie doch nicht miteinander zu vergleichen.

Der grosse Politiker
(Nebelspalter)
Damit Sie wissen, mit was für Menschen wir Schweizer eine Partnerschaft eingegangen sind, hier die vier archetypischen Charaktere, die das Land so anders machen.

Der grosser Politiker

Als zweitklassiger Schauspieler oder drittklassiger Maler fügten sie der Menschheit schon genug Schrecken zu, doch nicht genug, die kleinen Österreicher fühlen sich zu Höherem berufen und schöpfen ihr Talent in der Politik voll aus.

Der eine hob für seinen Aufstieg Hanteln, der andere einfach seinen rechten Arm, und schon klebten ihnen ihre Anhänger an den Lippen. Ihren Mund wussten die beiden schon immer gut einzusetzen.

Ihre Sprache ist denn auch ein wichtiges Merkmal ihrer Macht. Der eine rollte das ‹R› als würde Niki Lauda zu seinem finalen Rennen starten, während sich der andere in seinem wackeligen Englisch schon mal zurückmeldet («I’ll be back»).

Und seit einiger Zeit ist bereits der nächste grössenwahnsinnige Politiker am Ruder. Das wird ein Haider Spass!

Weitere Artikel

loader