Das endgültige Juni-Horoskop

Barbara Burkhardt | veröffentlicht am 01.06.2007

Wenn Sie am kommenden 9. Juni um 21.00 Uhr am Himmel das Sternbild der Zwillinge erkennen, dann haben Sie immer noch Winterzeit eingestellt, Sie Trottel! Für alle anderen: Das sagen Ihnen die Juni-Sterne:

Das endgültige Juni-Horoskop
(Nebelspalter)
Widder:Mars macht Sie ziemlich handzahm. Sie sind momentan zu schnell bereit, eigene Bedürfnisse in den Hintergrund zu stellen. Hören Sie auf damit! Sie sind auch was! Wenn auch nicht viel.

Stier:Nicht jeder befindet sich so gerne in Gesellschaft wie Sie. Haben Sie etwas mehr Verständnis, sonst haben Sie bald nicht nur keine Freunde mehr, sondern auch noch eine selbstmordgefährdete Katze.

Zwillinge:Happy Birthday, lieber Zwilling! Sie dürfen sich freuen, es wartet ein tolles Jahr auf Sie! Bis August hält Saturn zwar noch die eine oder andere kleine Prüfung bereit, aber an Niederlagen sind Sie ja gewöhnt!

Krebs:Es ist bald Sommer und aus der Sache mit der knackigen Figur wird einmal mehr nichts. Pirelli-Kalender sind zwar heiss begehrt, aber wohl kaum wegen dem Reifenmännchen.

Löwe:Wie Ihr Symboltier bestechen auch Sie durch Kraft und Ruhe. Feinde haben Sie dementsprechend wenige. Das macht ziemlich einsam, denn Freunde haben Sie ja auch keine.

Jungfrau:Sie wollen, dass man Ihnen die Sterne vom Himmel holt. Sie wollen angebetet und verwöhnt werden. Doch erwarten Sie keine unmöglichen Dinge von Ihrem Partner. Seien Sie froh, dass er überhaupt noch bei Ihnen ist.

Waage:Sie haben nach langem wieder einmal Lust auf Gänsehaut-Feeling und Kribbeln im Bauch? Verständlich. Leider ist immer noch keine neue Liebe in Sicht, aber gehen Sie doch im kalten See baden! Der Effekt ist derselbe.

Skorpion:Durch Zurückhaltung erreichen Sie in den nächsten Tagen gar nichts. Sie sollten jetzt zugreifen. Über eine Anklage wegen sexueller Belästigung können Sie sich später Gedanken machen.

Schütze:Sie sind kosmisch blockiert. Verschieben Sie geschäftliche Projekte auf einen anderen Monat. Eigentlich ist das ja nichts Neues, aber wenigstens haben Sie jetzt einen Grund!

Steinbock:Liierte entdecken ab Mitte des Monats ganz neue Seiten an Ihrem Partner. Dass Ihnen diese nicht gefallen, ist verständlich. Aber das hätten Sie halt vor dem Ehevertrag merken sollen!

Wassermann:Sie haben über die Verhältnisse gelebt, Ihr Konto auf null! Sie müssen sich überlegen, auf was Sie verzichten können! Auto? Haus? Partner? Ihr Partner nimmt Ihnen die Entscheidung ab, der war eh nur noch wegen des Geldes bei Ihnen.

Fische:In Ihrem Bettchen herrscht gähnende Leere. Klar dass Sie frustriert sind. Aber gehen Sie doch mal wieder in die Sauna! Dann wird Ihnen wenigstens dort ein bisschen heiss.

Weitere Artikel

loader