Deutsche Regierung: Rot, Gelb – und zu viel Grün!

Kohleausstieg acht Jahre schneller – und 80 Prozent erneuerbare Energie bis 2030: Die neue Regierung aus SPD, Grünen und FDP will die Klimapolitik enorm beschleunigen. Dass Deutschland das schafft, darf bezweifelt werden.

image 25. November 2021, 15:00
Die Spitze der neuen Ampel-Regierung bei der Vorstellung des Koalitionsvertrags am 24. November. Bild: Keystone
Die Spitze der neuen Ampel-Regierung bei der Vorstellung des Koalitionsvertrags am 24. November. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

«Mehr Fortschritt wagen» lautet der Slogan der neuen Ampel-Regierung, die soeben ihren Koalitionsvertrag präsentiert hat. Passender wäre wohl gewesen: «Mehr Klimaschutz wagen» – denn der Kampf gegen die Erderwärmung ist dominant in der Regierungserklärung.

Mehr von diesem Autor

image

Epileptiker, Drögeler und Demente

19.5.2022
comments7

Ähnliche Themen