Deutsche Regierung: Rot, Gelb – und zu viel Grün!

Deutsche Regierung: Rot, Gelb – und zu viel Grün!

Kohleausstieg acht Jahre schneller – und 80 Prozent erneuerbare Energie bis 2030: Die neue Regierung aus SPD, Grünen und FDP will die Klimapolitik enorm beschleunigen. Dass Deutschland das schafft, darf bezweifelt werden.

image
von Alex Reichmuth am 25.11.2021, 15:00 Uhr
Die Spitze der neuen Ampel-Regierung bei der Vorstellung des Koalitionsvertrags am 24. November. Bild: Keystone
Die Spitze der neuen Ampel-Regierung bei der Vorstellung des Koalitionsvertrags am 24. November. Bild: Keystone
Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

«Mehr Fortschritt wagen» lautet der Slogan der neuen Ampel-Regierung, die soeben ihren Koalitionsvertrag präsentiert hat. Passender wäre wohl gewesen: «Mehr Klimaschutz wagen» – denn der Kampf gegen die Erderwärmung ist dominant in der Regierungserklärung.

Mehr von diesem Autor

image

Küstenstädte: Das Absinken ist die grössere Bedrohung als der Klimawandel

Alex Reichmuth8.12.2021comments

Ähnliche Themen