Liberale Helden

Agathe Uwilingiyimana: Eine Sozialistin für individuelle Verantwortung

image 27. Juli 2022, 18:00
Gegen Ethnizität und andere Kollektivismen: Uwilingiyimana.
Gegen Ethnizität und andere Kollektivismen: Uwilingiyimana.
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Agathe Uwilingiyimana (1953-1994) war die erste Frau in der Politik Ruandas. Sie war auch die erste Premierministerin des Landes, bis sie im Amt ermordet wurde. Das ist alles (noch) nicht sonderbar. Speziell ist: Eine bekennende Sozialistin tat mehr für die Freiheit in Ruanda als alle öffentlichen Figuren vor ihr zusammengezählt.

#WEITERE THEMEN

image
Kleinkind-Betreuung

Studien zeigen negative Folgen von Kitas

12.8.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR