Unternehmergeist an der ETH

1,2 Milliarden Franken: Rekord-Investitionen in ETH-Firmen

image 22. Januar 2023, 11:00
Ebnet ETH-Forschern den Weg in die freie Marktwirtschaft: Tomas Brenner, Team Leader von Venture Programs & Strategies der ETH-Zürich. Bild: zVg
Ebnet ETH-Forschern den Weg in die freie Marktwirtschaft: Tomas Brenner, Team Leader von Venture Programs & Strategies der ETH-Zürich. Bild: zVg
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Firmen, die in der ETH Zürich «geboren wurden», sind extrem erfolgreich. Die «Babys», die sogenannten Spin-offs, haben bei der Kapitalbeschaffung erstmals die Milliarden-Schallgrenze durchbrochen. Im vergangenen Jahr weist die ETH für ihre Spin-offs Investitionskapital von 1,2 Milliarden Franken aus – doppelt so viel wie im bisher besten Jahr 2019.

#WEITERE THEMEN

image
VCS-Studie

Noch mehr ÖV-Bevorzugung wegen Tempo 30

6.2.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR