«Was schenkst denn du mir?»

Der Mann hat zu schenken, die Frau hat willig zu sein. Oder wär’ ein Stellungswechsel fein? Ein Serviervorschlag zum Valentinstag.

image 14. Februar 2022, 10:05
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

«Die stecken doch alle unter einer Decke!», schimpft der P. «Die Floristen, die Juweliere, die Unterwäschehersteller und natürlich die scheiss Chocolatiers!» Der P. hat jedoch schon einen im Tee, weswegen «scheiss Chocolatiers» zur artikulatorischen Hürde wird. Und wie «Scheischschoggolatschiees» klingt.

Mehr von diesem Autor

image

Die Publikumsstreiter

16.5.2022
comments1

Ähnliche Themen

image

Somms Memo: Atomkraft? Nein danke? Vom Ende einer Obsession

Heute, 10:00
comments26