«Mass-Voll»-Gründer Rimoldi: Provokateur vom Dienst

«Mass-Voll»-Gründer Rimoldi: Provokateur vom Dienst

image
von Sebastian Briellmann am 30.3.2021
Nicolas Rimoldi, Kopf der Bewegung «Mass-Voll».
Nicolas Rimoldi, Kopf der Bewegung «Mass-Voll».
  • Schweiz
  • freiheit
  • Corona
  • FDP

Nicolas A. Rimoldi ist mit seiner Jugendbewegung, die sich gegen die «Corona-Zwangmassnahmen» wehrt, auf Dauerwerbesendung. Auf seinem Weg hinterlässt der 26-Jährige aber viel verbrannte Erde. Wer ist dieser Mann?

Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

Nicolas A. Rimoldi kommt ein bisschen verspätet zum vereinbarten Gespräch. Das Tram fährt nicht, wie es fahren sollte. Aber Rimoldi ist bereits im Interviewmodus, schreibt Kurznachrichten, weist auf Veranstaltungen hin. Der Luzerner, 26 Jahre alt, ist momentan omnipräsent. Fast täglich gibt er Interviews. Am Samstag gab es ein Porträt in den Titeln von «CH Media», am Montag ein Interview in der Pendlerzeitung «20 Minuten».
Ähnliche Themen