Sebastian Kurz in Zürich

«Ich halte diesen Schwachsinn nicht mehr aus»

image 27. November 2022, 11:00
Sebastian Kurz  ist jetzt in der Privatwirtschaft angekommen. Ein Comeback wird es nicht geben (Quelle: KeyStone)
Sebastian Kurz ist jetzt in der Privatwirtschaft angekommen. Ein Comeback wird es nicht geben (Quelle: KeyStone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Der Saal ist voll. Der ehemalige österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz zieht in Zürich die Massen an. Heute arbeitet er als «Global Strategist» bei der US-amerikanischen Investmentfirma Thiel Capital, seine Zeit in der Politik ist vorbei. Doch sein Wort hat in der europäischen Politik noch heute Gewicht. Sebastian Kurz hat exklusiv mit dem Nebelspalter gesprochen.

#WEITERE THEMEN

image
Schlumpfs Grafik 65

Neue AKW lassen sich in nur sieben Jahren bauen

6.2.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR