«Halbe Stunde bis zum Exitus»: So brutal kann Grippe sein. Eindrücke aus dem Ersten Weltkrieg

image 19. April 2021, 04:00
Maskenpflicht gegen die Grippe: Armee-Sanitäter vor etwas mehr als hundert Jahren in New York. (Bild: shutterstock).
Maskenpflicht gegen die Grippe: Armee-Sanitäter vor etwas mehr als hundert Jahren in New York. (Bild: shutterstock).
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

«Es ist ja nur die Influenza», hiess es unter Ärzten im Juli 1918, als in der Schweiz bereits Hunderte an der «Spanischen Krankheit» gestorben waren. Hans R. Schinz, ein junger Truppenarzt und späterer Zürcher Medizinprofessor, ärgerte sich grün und blau über diese Fehleinschätzung, die auf der Unkenntnis früherer Grippewellen beruhe. Um zu zeigen, «dass die epidemische Influenza eine schwere Krankheit mit hoher Morbidität und Mortalität sein kann», verfasste er eigens einen detaillierten medizi

#WEITERE THEMEN

image
Jordan Peterson

Exklusiv: Psychologe Jordan Peterson kritisiert Simonetta Sommarugas «woke» Energiepolitik

29.9.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR