«Eigentlich ist es eine Unterwerfung»

«Eigentlich ist es eine Unterwerfung»

image
von Dominik Feusi am 30.4.2021, 19:00 Uhr
«Wir sind devot.» SVP-Nationalrat Hans-Ueli Vogt vermisst bei seinen Kollegen den politischen Gestaltungswillen. (Bild: Ruben Sprich)
«Wir sind devot.» SVP-Nationalrat Hans-Ueli Vogt vermisst bei seinen Kollegen den politischen Gestaltungswillen. (Bild: Ruben Sprich)
  • Frankreich
  • Schweiz
  • Selbstbestimmung
  • Bundesverfassung
  • EU
  • EU-Recht
  • EuGH
  • Demokratie

SVP-Nationalrat Hans-Ueli Vogt über den wegweisenden Entscheid von Frankreich und wieso die Schweiz unkritisch ausländisches Recht übernimmt

Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

Der französische Conseil d'Etat, das höchste französische Verwaltungsgericht hat sich über europäisches Recht und dessen Auslegung durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH) hinweggesetzt und festgehalten, dass die französische Verfassung die oberste Norm sei. (Lesen Sie hier die Recherche). Ähnliche Entscheide gibt es aus Deutschland, Tschechien und Dänemark.
Ähnliche Themen