«Das Mediengesetz ist für die Kleinen in der Region!» «Mumpitz, die grossen Zürcher Verlage bekommen am meisten Geld!»

Bald stimmen wir über das Mediengesetz ab. Neu will der Bund die Schweizer Medien mit insgesamt 178 Millionen subventionieren. Laura findet das eine gute Sache, insbesondere, weil in den Randregionen sonst keine Medien mehr wirtschaften könnten.

image 12. Januar 2022, 16:46
Markus ist vehement anderer Meinung: Gerade im Lokaljournalismus sollte es auch in der neuen digitalen Welt möglich sein, Kunden, sprich: Leser und Leserinnen zu finden. Natürlich konnten sich die beiden nicht einigen. Friendly, manchmal etwas Unfriendly Fire.Im Übrigen diskutieren Laura Zimmermann und Markus Somm über Omikron, über Novak Djokovic und seine Abenteuer in Australien, sowie über das Tabak-Werbeverbot.


Related

image

Lehrerverband soll seine Forderungen verschärfen

5.12.2022