«Corona-Politik? In ganz Europa war niemand kritischer als wir Schweizer!»

«Corona-Politik? In ganz Europa war niemand kritischer als wir Schweizer!»

Leroy Bächtold, Freisinniger, Gründer des Team Freiheit, ist wohl eines der grössten Talente auf der liberalen Seite: Schnell, originell, kämpferisch. Im Kampf gegen den Corona-Lockdown sammelte er über 250 000 Unterschriften, eine sensationelle Leistung.


Auch wenn er die offizielle Corona-Politik des Bundesrates sehr kritisch beurteilt, ist er dennoch fast etwas stolz auf die Schweiz. Nirgendwo in Europa, so Bächtold, habe man mehr direktdemokratischen Widerstand gegen das Durchregieren im Zeichen der Pandemie beobachtet.
Ein Gespräch über die Zukunft des Freisinns, der liberalen Sache und jungen Leuten in der Politik, die sich für mehr Selbstbestimmung und Mut einsetzen.

Oktober 6, 2021