«Black Privilege»

Dass der farbige Action-Star Will Smith dem ebenfalls schwarzen Komiker Chris Rock während der Oscar-Verleihung vor Millionen Zuschauern eine gescheuert hat, ist das Eine. Der wahre Skandal sind die Reaktionen auf Smiths Ausraster.

image 21. April 2022, 18:00
Legendäre Ohrfeige: Graffiti der Oscar-Szene. Bild: Keystone-SDA
Legendäre Ohrfeige: Graffiti der Oscar-Szene. Bild: Keystone-SDA
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Um zu erkennen, wie tief sich der woke Wahnsinn in alle Bereiche unserer Gesellschaft hineingefressen hat, genügt die Vorstellung, ein weisser Promi – vielleicht der konservative Kid Rock oder Sylvester Stallone - hätte sich eine solche Entgleisung geleistet. Oder noch schlimmer: einen Schwarzen geohrfeigt. Der Aufschrei hätte die Knochen von Will Smiths Ahnen in Afrika erzittern lassen und «vorwiegend friedliche» Black Lives Matter-Aktivisten würden zur Stunde ihre eigenen Städte in Schutt und

Mehr von diesem Autor

image

Wenn zu Ostern der Judas brennt

3.5.2022
comments11
image

Spiess-Hegglin verteidigt Carl Hirschmann

10.12.2021
comments6

Ähnliche Themen