Donnerstag, 5. Juni 2014

13:02
Editorial Editorial  Gleich vorweg: Diese Ausgabe ist total rechtslastig. Nananana! Immer schön weiterlesen, liebe Deutsch- und Zeichenlehrer, die es sich gerade mit diesem Heft ... mehr lesen  
12:17
Nach dem Wahlbeben  Was sich in unserem alpenfirngeröteten Vaterland (CH) bei der betrüblichen Ablehnung einer überlebensnotwendigen Aufstockung und Ausschmückung unserer Luftwaffe neulich andeutete, anlässlich der ... mehr lesen  
12:04
Heil Richter!  In einem befremdlichen Urteil stellte das Bundesgericht kürzlich fest, dass jemand, der den Hitlergruss öffentlich ... mehr lesen  
 
11:57
Nebelspalter Brasilien 2014  Nach stets verstörenden Meldungen aus Ka­tar und dem Rummel um Uli Hoeness gibt es endlich wieder gute Nachrichten aus der bunten Welt des Fussballs. mehr lesen  
11:53
Mit zwölf ist man in Asien zu alt zum Teppichknüpfen für Ikea, weil dann die Hände zu gross sind. Man darf aber erst mit 14 bei Nike anfangen. Da entsteht eine Versorgungslücke von zwei Jahren, die meistens mit Prostitution gestopft wird. ... mehr lesen  
11:49
Tor des Monats Tor des Monats  Dem Spanier Mario Costeja haben wir es zu verdanken, dass es bei Google nun endlich ein «Recht auf Vergessen» gibt. Costeja hat bis vor den Europäischen Gerichtshof dafür ... mehr lesen   1
11:39
Hugo hatte einen Strauch gepflanzt, was Grunder, sein Nachbar beanstandete. mehr lesen  
09:32
Nebelspalter Schiesswütige Ostschweizer  Im Krieg gilt es ja den «BöFei» zu treffen. Aufgrund mangelnder Feinde in Friedenszeiten, greift ein Ostschweizer Armbrustverein traditionell auf ... mehr lesen  
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Dezember/Januar-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 12/01 2016/17  ist ab dem 2. Dezember 2016 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 2/2017

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
27. Januar 2017

 

 
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -7°C -3°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Basel -6°C -1°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
St. Gallen -9°C -4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Bern -6°C -3°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
Luzern -5°C -2°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf -4°C -1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano -1°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten