Leserbeiträge


Machen Sie sich selbst einen Reim drauf! (Leserbeiträge lesen)
 

Sie sind Cartoonist, Dichter, Komiker oder einfach sonst gut drauf?

Hier ist Platz für Ihren Beitrag mit Biss oder Ihre erhellend-heiteren Geistesblitze ...

 

Vorname/Name:
*
E-Mail:
*
Ihre Meinung:
*
 
* notwendige Angaben

 

     
Per Post:   Per Telefon:
Nebelspalter     +41 71 846 88 76 
Engeli & Partner Verlag      
Bahnhofstrasse 17     Per E-Mail:
9326 Horn     redaktion@nebelspalter.ch

 

AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle September-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 10/2014 ist ab dem 3. Oktober 2014 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 11/2014

 

 

Der nächste
‹Nebelspalter›
erscheint
am Freitag,
7. November
2014

 

Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1512
    EU REACH ITTP Dank REACH haben die Lavendelbauern Angst um ihre ... Sa, 04.10.14 08:27
  • jorian aus Dulliken 1512
    Quelle Russia Today! Hier etwas für Menschen die von freier Energie gehört haben, und solche ... Sa, 23.08.14 07:03
  • kubra aus Port Arthur 3177
    Dä Näbi wieder mal auf den Punkt gebracht. Mi, 09.07.14 01:37
  • thomy aus Bern 4168
    Geldgier .... schäbige ... billige ... ... hat hier eindeutig gesiegt! Wie blöd muss man/frau sein, WIR ... Di, 10.06.14 16:01
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Ist das Julja T... aus der Ukraine oder Chita aus der Sendung von und für Tunten? Do, 15.05.14 23:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Trifft den Nagel auf den Kopf! Mit dem von den Systemmedien ... Mi, 30.04.14 20:10
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Heidi aus Oberburg 1011
    Kann ich, keinschaf Einer meiner Chefs wohnt in einem Reihenhaus, der Junior Chef in einer ... Sa, 12.04.14 13:36
Erfasst werden sollen Basisdaten zur Person, zur Diagnose und Erstbehandlung sowie zum Krankheitsverlauf.
Bundesrat Parlament kann über nationales Krebsregister befinden Bern - Krebserkrankungen sollen künftig schweizweit einheitlich registriert werden. Der Bundesrat hat am Mittwoch die Botschaft zu einem ...
Den Einsatz gegen die jungen Leute soll Bürgermeister José Luis Abarca angeordnet haben.
Ausland Tausende Polizisten suchen in Mexiko nach Studenten Mexiko-Stadt - Mexikos Regierung sucht mit einem Grossaufgebot an Einsatzkräften nach 43 Studenten, die vor mehr als einem Monat verschleppten wurden. ...
Neues aus dem Hause Obamas. (Symbolbild)
Whitehouse Hackerattacke auf Computer des Weissen Hauses? Washington - Das Weisse Haus ist vermutlich Ziel eines Hackerangriffs geworden. Im Computernetzwerk der Mitarbeiter von US-Präsident Barack Obama wurden ...
Es war für Müller im neunten NHL-Spiel bereits der dritte Skorerpunkt.
Sport Erstes NHL-Tor für Mirco Müller Mirco Müller gelingt in der NHL sein erstes Tor, dennoch ...
Ein künstliches Paradies - und mittendrin Marie.
Kultur Thomas Hettche - Pfaueninsel Pfauen, ein Bär, Zwerge und Schlösser - traumgleiche Bilder, die sich im Kopf einnisten, wenn man durch die Zeilen von Thomas Hettches neuem Roman 'Pfaueninsel' gleitet. Im ...
«Lehrreich zu erzählen, ohne sich belehrend zu geben.»
Literatur Trauerfeier für Siegfried Lenz in Hamburg Hamburg - Hamburg hat Siegfried Lenz am Dienstag ...
Herbst, du schöne Jahreszeit.
Boulevard Einer der wärmsten, je gemessenen Oktober Bern - Der Oktober 2014 geht als der viertwärmste seit Messbeginn in die Annalen der Wetterfrösche ein. In der Südschweiz und in Teilen des Westens dürfte es ...
Verbote gegen neue Technologien waren schon immer ein gutes Mittel, um Urheberrechte zu schützen.
Digital Lifestyle Keine Web-Brillen und -Uhren in US-Kinos San Francisco - Internetfähige Accessoires wie Brillen und Uhren sollen in US-Kinos verboten werden. Der Filmproduktionsverband Motion Picture Association of ...
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 12°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 4°C 13°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 11°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 5°C 14°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 6°C 13°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 6°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten