Aus dem Inhalt

Inhalt der Nebelspalter-Ausgabe 10/2017 (Oktober 2017)

 

AKTUELL

Schweizer Alternative für Deutschland

Es wird Zeit, dass wir den Sieg der AfD in Deutschland gebührend feiern. Denn es ist unser Sieg. Und wir dürfen stolz auf uns sein. Denn immer wieder betonen die deutschen Rechtsnationalen von NPD, Pegida und AfD, dass … 

Für Sie freigeschaltet:
«Wer hats erfunden?» (von Daniel Kaufmann)

 


TOR DES MONATS

Christian Constantin

Ehat es getan. Ganz klar. Vor aller Augen. Daran gibts nichts zu beschönigen. Christian Constantin, der seit Jahren schillernde Präsident des FC Sion, hat Ex-Nationaltrainer Rolf Fringer geohrfeigt und …

Für Sie freigeschaltet:
«Tor des Monats» (von Marco Ratschiller) 

 


SCHWEIZf

Der Neue

Friede, Freude und Polentaschnittchen in der Südschweiz: Das Tessin gehört nach 19 Jahren Unterbruch endlich wieder zur Eidgenossenschaft. Wir porträtieren den Mann, der dies möglich gemacht hat.            

Für Sie freigeschaltet:
Tessiner Wundertüte (von Jan Peters)

 


UNBEKANNTES THURGAU

Apfel

«Mostindien» ist eines der gängigsten Klischees über den Kanton Thurgau. Wir gehen der Frage nach, welche Stereotypen auch tatsächlich zutreffen – und auf welche wir trotzdem nicht verzichten wollen.

Für Sie freigeschaltet:
Thurgauer Chronik (von Roland Schäfli)

 


CARTE BLANCHE

Verhaltene Forschung

«Im nächsten Leben werde ich Verhaltensforscher. Denn ich lese immer wieder, dass meine zukünftigen Berufskollegen Fantastisches feststellen.», schreibt der Satiriker und Kabarettist Alfred Dorfer in seiner aktuellen «Carte blanche».     

Lesen Sie seine «Carte blanche»-Kolumne exklusiv in der Printausgabe.

Oder beziehen Sie mit wenigen Klicks das aktuelle E-Paper.

 


WEIN, SEIN & SCHEIN

In vino veritas

Seit seiner Gründung 1875 ist der ‹Nebelspalter› auf der Suche nach der Wahrheit. Erst jetzt hat ein Leser darauf aufmerksam gemacht, dass sie im Wein stecken könnte. Dazu haben wir 10 Extraseiten zusammengestellt.

Für Sie freigeschaltet:
Ultimative Degustationstipps (von Thomas C. Breuer)

 


RUBRIKEN


 

Editorial: Duell der Urfrüchte

Aktuell: SBB, Gabi, Bern, Tikitaka*

Tor des Monats: Christian Constantin

Reto Fontana: Kreuzweise*

Andreas Breinbauer: Angela im Koalitionsring*

Oliver Schopf: Die Bilder-Geschichte*

Thomas C. Breuer: So isst die Welt | Finnland*

Gion M. Cavelty: Conspiracy Corner*

Stephan Moser:  Übrigens*

Reto Zeller: Der Bauherr*

Lisa Catena: Carte blanche*

Claudio Zemp: Die Ignoranten*

Thulkes Welt*

Kai Schütte: Matt-Scheibe*                                          

Felix Renner: Wider-Sprüche *   

Leute von heute: Günter Wallraff, Toni Braxton, France Gall, Hillary Clinton*

Für Sie erlebt: Alltagssatiren*                                                                     

Flora & Fauna: Piero Esteriore, Bligg, Patricia Boser, Vujo Gavric*

Kreuzworträtsel*                                               

Horoskop

Impressum

Amtliche Mitteilungen: Lausbubengeschichten*

Auflösung Kreuzworträtsel*            

Weltspiegel*

Andreas Thiel: Winzertaufe*

Roland Schäfli: Die Bundesrats-Boygroup*

Wolf Buchinger: Gesagt ist gesagt*

Irmas Kiosk: Polit-Analyse

 
Mit * markierte Artikel sind nur in der Printausgabe oder im E-Paper zugänglich.
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Nebelspalter Nr. 10/2017  ist ab dem 6. Oktober 2017 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 11/2017

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
3. November 2017

 

 
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 7°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Basel 10°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 13°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 5°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 7°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 6°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 12°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
 
Publinews
   
Das Leben ist gut - auch mit Velo?
Publinews Verträumt und sinnlich verklärend mag da der eine oder andere (vermutlich) ältere Zeitgenosse in den notorisch beschworenen «guten alten Zeiten» schwelgen, als ein Velo noch ... mehr lesen
Eine Hütte in den Schweizer Bergen - doch bis man sie erst einmal gefunden hat...
Publinews Pauschalreisen, klassische Hotelzimmer mit Zimmerservice, Essenspaketen und Getränke inklusive à Pauschalreisen, klassische ... mehr lesen