Aus dem Inhalt

Nebelspalter Nr. 4 | April 2014

 

TOR DES MONATS

Recep Tayyip Erdogan

Wenige Monate ist es her, da erzählte ein schmächtiger Whistleblower in einem Hongkonger Hotelzimmer der erstaunten Welt, dass ameri­kanische Geheimdienste jedes kleinste Bytechen Information mitschneiden, das sich irgendwo auf dem Globus von A nach B bewegt … 

weiter lesen


NULL ANSTAND

Haste Manieren?

Vermisst werden seit dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts: die allgemeinen Umgangsformen. Hinweise über den Verbleib der Gesuchten bitte an Freiherr von Knigge oder die nächste ‹Nebi›-Verkaufsstelle.

Freigeschalteter Artikel: 
Die Geschichte der Manieren (von Roland Schäfli)


SCHWEIZ

Jetzt wird's eng

Die Schweiz leidet unter Dichtestress. Wir müssen uns auf eine Zukunft einstellen, in der «freie Fahrt» und «unverbaubare Aussicht» so nostalgisch anmuten wie «Radio Beromünster» oder «Analogtelefon».
 
Freigeschalteter Artikel:
 

WELT

Putins Krimkrams

Wir schreiben wieder einmal gegen den Mainstream an. Wladimir Putin wird vom Westen zu Unrecht als Unperson gebrandmarkt. Die Österreicher sind für die Schweiz weitaus gefährlicher. 

Freigeschalteter Artikel
Putins Putationsbeschwerden (von Jan Peters)


OSTERN

Frohe Eiertage

Sie werden nie draufkommen, wo unser Cartoonist Johannes Borer in diesem Jahr die Ostereier versteckt hat. Und wenn doch: Sie werden Ihre eigenen Verstecke nie wieder für einfallsreich halten.

Freigeschalteter Artikel:
Outing eines Osterhasen (von Dieter Höss) 

 

DER WEINSCHMECKER

Weinland Frankreich

Salzburger Stier-Preisträger Thomas C. Breuer schreibt in der neusten Folge seiner Weinkolumne über das Mutterland edler Tropfen: Frankreich.

Bisher erschienen: Honduras, Schweiz, Argentinien, Wallis, Istrien, Portugal, Bulgarien

Nur in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper


CARTE BLANCHE FÜR ...

schön&gut

Im April zu Gast in unserer exklusiven Carte blanche, ermöglicht durch das Casinotheater Winterthur: Die diesjährigen Gewinner des Kabarettpreises Cornichon -  schön&gut.

Nur in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper

 


RUBRIKEN

 

Editorial: Gehüpft wie gesprungen

Tor des Monats: Recep Erdogan

Darwins Unarten: Roger Köppel*

Aktuell: Knastfrass, Analogtelefonie,  Schaffhausen*

Max Wey: Wortschatz*

Kai Schütte: Matt-Scheibe*

Felix Renner: Wider-Sprüche*

Willi Blaser: Bundesrat Brändli

Reto Fontana: Kreuzweise*

Oliver Schopf: Bildergeschichte(n)*

Andreas Breinbauer:Rechte Europäer*

Internationale Politfasssäule*

Jan Tomaschoff: Seitenblicke*

Wolf Buchinger: So leben wir 3014 am Zürichsee*

Jonas Brühwiler: Paradieser*

Conspiracy Corner: Bo Katzman – seit 30 000 Jahren ein Star*

Leute von heute: Chan, Crowe, Cruz, Chaplin und Coppola*  

Thomas C. Breuer:Weinland Frankreich*

Für Sie erlebt: Alltagssatiren*

Kreuzworträtsel*

Total auf Zak*

Nachruf: Fritz Herdi*

Thulkes Welt*

Horoskop

Impressum

Flora & Fauna: Beatrice Egli, Luca Hänni, Verona Poth, Larissa Marolt *

Aussenspiegel*

Auflösung Kreuzworträtsel*

Ruedi Stricker: Amtliche Mitteilungen *

Mitgehört: Didier Burkhalter erklärt Putin die Schweizer Nichtsanktionen*

Billag: Das flattert demnächst in ihren Briefkasten*

Swingerschiff: Endlich mehr Verkehr auf dem Bodensee*

 
 
 
 
Mit * markierte Artikel sind nur für angemeldete «Nebelspalter»-Benutzer zugänglich.
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle April-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 4/2014 ist ab dem 4. April 2014 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 5/2014

 

 

Der nächste
‹Nebelspalter›
erscheint
am Freitag,
2. Mai
2014

 

Titel Forum Teaser
  • Heidi aus Oberburg 958
    Kann ich, keinschaf Einer meiner Chefs wohnt in einem Reihenhaus, der Junior Chef in einer ... Sa, 12.04.14 13:36
  • keinschaf aus Henau 2220
    Ich habe keinen gehört. Wegen den paar Studenten, die jetzt nicht mehr auf Kosten von Erasmus ... Fr, 11.04.14 21:21
  • solaso aus Fislisbach 4
    Wählen und Abstimmen Wären all jene jungen Leute, welche nach der Abstimmung lauthals über ... Fr, 11.04.14 15:02
  • keinschaf aus Henau 2220
    Verdichtetes Bauen Das Unwort des Jahrzehnts, propagiert von jenen, die in grosszügig ... Fr, 11.04.14 01:39
  • DrPeterMeier aus Basel 1
    Geld zu dicht auf den Banken Ich habe gehört, dass man laut Studien jetzt auch auf den Banken einen ... Do, 10.04.14 19:25
  • tigerkralle aus Winznau 86
    Stimmfaul Ja findet ihr die Jugentlichen sind Stimmfaul ???? Glaube ich nicht , ... Mo, 07.04.14 11:53
  • keinschaf aus Henau 2220
    So ein Blödsinn aber auch "Volk und Eliten sind nicht, wie von der SVP behauptet, Gegner. Sie ... Di, 04.03.14 11:33
  • Tom61 aus Baden 4
    Die derzeit beste Realsatire: Nationalnarzissmus Nun bietet auch der Nebelspalter den ewigen langweiligen ... Di, 04.03.14 09:59
«Das VBS ist das beste Departement, das es gibt», sagte Verteidigungsminister Ueli Maurer in einem Interview mit dem «SonntagsBlick».
Bundesrat Ueli Maurer will auch bei Gripen-Nein VBS-Chef bleiben Bern - Im Abstimmungskampf um die Gripen-Beschaffung hat Bundesrat Ueli Maurer jüngst mit dem Schweizer Fernsehen SRF gehadert. Das sei wohl ein ...
Die Lage am Tempelberg, einer der heiligsten Stätten des Judentums und des Islams, ist bereits seit einer Woche sehr angespannt.
Ausland Zusammenstösse zwischen Palästinensern und Polizei Jerusalem - Auf dem Tempelberg in Jerusalem ist es erneut zu Zusammenstössen zwischen Palästinensern und israelischen Polizisten gekommen. Kurz nach ...
In der krisengeschüttelten Ostukraine tut sich etwas.
EU-Politik Neuer Streit in der Ukraine trotz Friedensvereinbarung Donezk - Nach der Einigung auf einen ... 3
US-Aussenminister John Kerry drang im Gespräch mit Lawrow darauf, dass sich Moskau «voll und unverzüglich» an die Vereinbarung halte.
Whitehouse Ukraine: USA erhöhen Druck auf Russland Donezk - Die USA drängen Russland zu einer raschen Umsetzung der Genfer Vereinbarungen zur Ukraine-Krise. US-Aussenminister John Kerry sagte in einem ... 2
Hamiltons Vorsprung auf seinen zweitplatzierten Teamkollegen Nico Rosberg betrug am Ende 18,6 Sekunden.
Sport Lewis Hamilton macht den Sieg-Hattrick perfekt Lewis Hamilton feiert in Schanghai einen ...
Kultur Tiziana Giulino ist «The Voice of Switzerland» 2014 Kreuzlingen TG - Die Dielsdorferin Tiziana Giulino ist «The Voice of Switzerland». Die 17-Jährige setzte sich durch gegen Shem Thomas (2. Platz) aus ...
Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez.
Literatur Gabriel García Márquez ist tot Mexiko-Stadt - Der kolumbianische Literaturnobelpreisträger ...
Papst Franziskus (Archivbild)
Boulevard Papst feiert Ostermesse mit Zehntausenden Gläubigen Rom - Papst Franziskus hat mit Zehntausenden Menschen aus aller Welt die Ostermesse gefeiert. Auf dem mit Blumen festlich geschmücktem Petersplatz ...
Algorithmen zur Datenanalyse liefern sehr genaue Vorhersagen.
Wissen Grippe: Wikipedia und Tweets können vorwarnen Boston/ Pennsylvania - Forscher an der Harvard ...
Siegen mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln.
Digital Lifestyle Informatiker warnt vor intelligenten Schachrobotern Palo Alto - Die von Wirtschaft und Militär vorangetriebene Entwicklung immer intelligenterer autonomer Systeme ist mit grossen Risiken verbunden, ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 3°C 11°C leicht bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Basel 2°C 12°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 3°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Bern 1°C 16°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 2°C 15°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 16°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten