Aus dem Inhalt

Nebelspalter Nr. 05/2017 (Mai 2017)

 

TOR DES MONATS

Emmanuel Macron

Leider zeigten sich die französischen Behörden trotz mehrfacher Nachfrage dieser Zeitschrift ausserstande, uns aus Rücksicht auf unseren Redaktionsschluss bereits vorab den Gewinner der Stichwahl ins Präsidentenamt mitzuteilen. Aus diesem Grund sehen wir uns gezwungen, an dieser Stelle Emmanuel Macron a) sowohl als künftigen Präsidenten im Élysée sowie b) als Fussnote in der Geschichte der Fünften Republik zu porträtieren.

Zum Tor des Monats
(von Marco Ratschiller)

 


AKTUELL

Jetzt kommt der McMehlwurm!

Seit dem 1. Mai dürfen auch hierzulande Heuschrecken, Mehlwürmer und sonstige Krabbeleien als Lebensmittel verkauft werden. Bei Detailhändler Coop stehen bereits Insektenburger und Fleischbällchen im Regal, doch noch lässt sich nur erahnen, was für Möglichkeiten sich dadurch eröffnen.

Weiter lesen:
«Maden in Switzerland» (von Daniel Kaufmann) 

 


WELT

Der Ruf nach dem starken Mann

Demokratien stecken weltweit in der Krise und sehnen sich nach Führung starker Männer (seltener: Frauen). Hatten wir das nicht schon mal? Wir gehen diesem Verdacht nach, solange wir noch können.

Für Sie freigeschaltet:
Führer befiehl (von Jan Peters)

 


GENDER-DEBATTE

Welches Geschlecht darfs denn sein?

Jenseits der zwei biologischen Geschlechter unterscheiden Gender-Forscher über 60 «soziale Geschlechtertypen». Die Zukunft könnte kompliziert werden - auf der Suche nach den kleinen Unterschieden.

Freigeschalteter Beitrag: 
Rundschreiben zur GV des Frauenvereins Fischbach-Göslikon (von Jonas Tobler)

 


CARTE BLANCHE

Nicht wurscht!

Alfred Dorfer ist der 2016er Cornichon-Preisträger, des renommiertesten Schweizer Kabarettpreises. Seine Karriere zieren unzählige weitere Auszeichnungen im deutschsprachigen Ausland. Gerade hat der Österreicher mit seinem neuen Programm «Und ...» Premiere gefeiert und ist auch auf Schweizer Bühnen zu sehen.

Lesen Sie seine erste «Carte blanche»-Kolumne exklusiv in der Printausgabe.
Oder beziehen Sie mit wenigen Klicks das aktuelle E-Paper.

 


HOBBYGÄRTNER

Veronika, der Lenz ist da - die Mäher röhren ratata

Für alle grünen Daumen unter den Lesern bietet diese Ausgabe acht schöne Seiten zu ihrem liebsten Hobby. Aber aufgepasst - erst lesen, wenn die Gartenarbeit auch wirklich erledigt ist, einverstanden?

Für Sie freigeschaltet:
Aus dem botanischen Sprachgarten (von Ernst Bannwart)

 


RUBRIKEN


 

Editorial: Für alle etwas dabei! 

Aktuell: Credit Suisse, GSoA, Girardelli, Asyl-Pilger*

Tor des Monats: Emmanuel Macron

Kai Schütte: Matt-Scheibe *                                          

Felix Renner: Wider-Sprüche *   

Willi Blaser: Bundesrat Brändli*

Reto Fontana: Kreuzweise*

Andreas Breinbauer: Auslandtürken*

Oliver Schopf: Die Bilder-Geschichte

Thomas C. Breuer: So isst die Welt | Niederlande

Jonas Brühwiler: A-Man

Gion M. Cavelty: Conspiracy Corner*

Stephan Moser:  Übrigens*

Reto Zeller: Der Bauherr*

Lisa Catena: Carte blanche*

Claudio Zemp: Die Ignoranten*

Thulkes Welt*

Leute von heute: Sky du Mont, Novak Djokovic, Kai Pflaume, Noel Gallagher*

Für Sie erlebt: Alltagssatiren*                                                                     

Flora & Fauna: Beatrice Egli, Ivanka Trump, Bastian Baker, Eli Simic*

Kreuzworträtsel*                                                 

Horoskop

Impressum

Amtliche Mitteilungen: Lausbubengeschichten*

Auflösung Kreuzworträtsel*            

Weltspiegel*

Andreas Thiel: Energiestrategie 2050*

Roland Schäfli: Tierbesuch im Online-Chatt*

Wolf Buchinger: Gesagt ist gesagt   

Irmas Kiosk: Kalt geduscht

 
 
 
Mit * markierte Artikel sind nur für angemeldete «Nebelspalter»-Benutzer zugänglich.
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle April-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 05/2017  ist ab dem 5. Mai 2017 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 6/2017

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
2. Juni 2017

 

NEBELSPALTER: OFT GELESEN
 
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 10°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 12°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 10°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 10°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 11°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 11°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
 
Publinews
   
Das Leben ist gut - auch mit Velo?
Publinews Verträumt und sinnlich verklärend mag da der eine oder andere (vermutlich) ältere Zeitgenosse in den notorisch beschworenen «guten alten Zeiten» schwelgen, als ein Velo noch ... mehr lesen
Eine Hütte in den Schweizer Bergen - doch bis man sie erst einmal gefunden hat...
Publinews Pauschalreisen, klassische Hotelzimmer mit Zimmerservice, Essenspaketen und Getränke inklusive à Pauschalreisen, klassische ... mehr lesen