Aus dem Inhalt

Nebelspalter Nr. 9 / September 2015

 

TOR DES MONATS

 

Bischof Huonder

Hat Bischof Huonder öffentlich zur Gewalt gegen Schwule und Lesben aufgerufen, indem er aus dem Alten Testament Textpassagen gegen Homosexuelle zitierte? Eine bibelkritische Spurensuche.

Weiterlesen (von Marco Ratschiller)

 


SCHWEIZ

 

Invasion der Politikerköpfe

Die Schweizer Politik erwacht langsam aus dem Sommer-Nickerchen, ein heisser Wahlherbst steht bevor. Nicht alle freuen sich die mit grinsenden Politikern zugepflasterten Plakatwände.

Weiterlesen (von Daniel Kaufmann)

 


WELT

 

Flüchltingswelle

In diesem Artikel geht es um das ausgeprägt trostlose Thema des Flüchtlingsunwesens. Sollten Sie, wie der grösste Teil der Bevölkerung, von dieser Angelegenheit nach und nach den Kanal voll haben, wären diese Eingangszeilen Ihre allerletzte Chance, sichere Deckung aufzusuchen und sich etwas anderes reinzuziehen. Etwas, das Sie eventuell drolliger finden. Zum Beispiel die Ziehung der Lottozahlen im Fernsehen oder die Todesanzeigen in der Zeitung: Wer eine positive Einstellung zum Leben hat, der kann schliesslich über alles herzlich lachen.

Wozu kann man die Überhaupt gerauchen? (von Jan Peters)

 


JUBILÄUMSJAHR

 

Schweizer Mythen

Im Jahr der Schweizer Schlachtjubiläen tobt ein Historikerstreit über die wahre Geschichte der Schweiz. Der Nebi stellt die verbreitetsten Mythen auf den Prüfstand und zeigt Ihnen, wie es mit dem Land weitergeht.

  

Die Schlachten von morgen (von Daniel Glutz)

 


PHOBIEN

 

Ängste von A bis Z

Unser Themenschwerpunkt «Phobien» zeigt Ihnen den richtigen Umgang mit Dutzenden von Angststörungen. Nicht eingegangen wird allerdings auf die Angst des Schreibers vor der plötzlichen endenden Sa

ABC der wichtigsten Phobien (von Wolf Buchinger)

 

 

RUBRIKEN


 

Editorial: Mythen unter uns

Aktuell: Berset, Nestlé, SBB, NASA*

Tor des Monats: Vitus Huonder

Andreas Thiel: Seien Sie doch nicht so polemisch*

Kai Schütte: Matt-Scheibe*            

Felix Renner: Wider-Sprüche*   

Willi Blaser: Bundesrat Brändli*

Reto Fontana: Kreuzweise*

Andreas Breinbauer: Republikanisches Trumepltier*

Oliver Schopf: Das alte und das neue Europa*

Internationale Politfasssäule*

Thomas C. Breuer: So isst die Welt - heute: Griechenland*

Jan Tomaschoff: Seitenblicke*

Jonas Brühwiler: Paradieser*

Gion M. Cavelty: Conspiracy Corner*

Claudio Zemp: Die Ignoranten*

Thulkes Welt*

Leute von heute: Charlie Sheen, Didi Hallervorden, Moby, Franz Beckenbauer*

Für Sie erlebt: Alltagssatiren*                                                          

Flora & Fauna: Didier Cuche, Büne Huber, Beatrice Egli, Les Schawinski*

Kreuzworträtsel*                    

Horoskop

Impressum

Amtliche Mitteilungen: Wahlen ohne Weiber*

Auflösung Kreuzworträtsel*

Weltspiegel*

Roland Schäfli: Mein Hanf*

Irmas Kiosk: Gegen den Flüchtlingsstrom

 
 
 
Mit * markierte Artikel sind nur für angemeldete «Nebelspalter»-Benutzer zugänglich.
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle September-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 9/2015 ist ab dem 4. September 2015 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 10/2015

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
2. Oktober 2015

 

Titel Forum Teaser
  • Cataract aus Zürich 35
    Den letzten... ...Satz lasse ich mir auf der Zunge vergehen. Mi, 19.08.15 08:40
  • Cataract aus Zürich 35
    Achtung Witz! *Ironie ein* Haha, selten soooo gelacht *Ironie aus* Do, 26.02.15 09:02
  • thomy aus Bern 4250
    Warum hören wir damit nicht auf ? - weil es ... ... bei zuvielen Menschen NUR um Befriedigung kleinlicher ... Do, 08.01.15 15:39
  • kubra aus Berlin 3231
    Buntes Gemenge Sie bringen in Ihrem Post viele Sachen unter. Zum Beispiel auch, die ... Do, 08.01.15 11:20
  • Optim aus Lichtensteig 2
    Die Ursachen angehen In Paris haben religiöse Fanatiker bei der Satirezeitschrift „Charlie ... Do, 08.01.15 09:07
  • jorian aus Dulliken 1623
    EU REACH ITTP Dank REACH haben die Lavendelbauern Angst um ihre ... Sa, 04.10.14 08:27
  • jorian aus Dulliken 1623
    Quelle Russia Today! Hier etwas für Menschen die von freier Energie gehört haben, und solche ... Sa, 23.08.14 07:03
  • kubra aus Berlin 3231
    Dä Näbi wieder mal auf den Punkt gebracht. Mi, 09.07.14 01:37
Der Bundesrat rechnet mit rund 29'000 Asylgesuchen für das Jahr 2015. (Symbolbild)
Inland Flüchtlinge laut Bundesrat kein Grund für Notrecht Bern - Der Bundesrat sieht eine ...
Merkel und Sommaruga beim Treffen in Bern.
Bundesrat Bundesrat empfängt deutsche Kanzlerin Merkel in Bern Bern - Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel ist zu ihrem eintägigen Besuch in der Schweiz eingetroffen. Auf dem Berner Münsterplatz wurde sie am ... 1
Die EZB hält an ihrer Zinspolitik fest.
Wirtschaft EZB belässt Leitzins auf Rekordtief Frankfurt - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihren ...
Otto Pérez nimmt den Hut.
Ausland Pérez tritt zurück Guatemala-Stadt - In der Korruptionsaffäre in Guatemala ist Staatschef Otto Pérez am Donnerstag zurückgetreten. Pérez habe diese Entscheidung getroffen, um auf die gegen ihn ...
Viele Flüchtlinge sollten auf EU-Länder verteilt werden.
EU-Politik Brüssel will automatischen Notfallmechanismus Brüssel - Die EU-Kommission will die ...
Der Exit-Gletscher schmilzt immer mehr.
Whitehouse Obama besucht Exit-Gletscher Kenai Fjords National Park - US-Präsident Barack Obama hat auf seiner Alaska-Reise am Dienstag den Exit-Gletscher in den Kenai Mountains besucht. Er warnte vor den Folgen ...
Anthony Martial (Bild) verliess Monaco für 50 Mio. Euro Richtung Manchester.
Sport Die erfolgreiche Transferpolitik der AS Monaco Anthony Martials Wechsel zu Manchester United ...
Kultur Lemmy muss erneut Konzert abbrechen Austin - Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister hat zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ein Konzert in den USA wegen gesundheitlicher Probleme abbrechen müssen.
«Ich bin in Edinburgh...»
Literatur Harry Potters Sohn ist nun auch Hogwarts-Schüler London - Zwei Tweets - und «Harry ...
Indoor-Hanfplantage Marihuana. (Symbolbild)
Boulevard Indoor-Hanfplantage ausgehoben Dietikon - Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmorgen, den 2. September, in Dietikon eine Indoor-Hanfplantage ausgehoben und rund 2000 Pflanzen sowie mehrere hundert ...
Wissen 50 Jahre nach der Mattmark-Katastrophe Sitten - An die tausend Personen haben am Sonntag den ...
«Der durchschnittliche Gaming-PC entspricht drei Kühlschränken.»
Digital Lifestyle Gaming-PCs fressen unnötig viel Strom Berkeley - Gaming-PCs, bei denen es stets um Dinge wie starke Grafik-Leistung geht, sind aktuell extreme Stromfresser.
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 12°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 13°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 19°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 13°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten