Aus dem Inhalt

Nebelspalter Nr. 9 | September 2014 

 

TOR DES MONATS

Geri Müller

Wochen nach Beginn der Affäre um den Badener Stadtammann Geri Müller wird klar: Auch mit der Redaktion des ‹Nebelspalter› stand Müllers Chatpartnerin in Kontakt. Die neusten Details entlasten Geri Müller dabei vollumfänglich.

weiter lesen


UNSER MONATSTHEMA

Schulanfang: gestern - heute - morgen

Egal, wie gross und lecker die knallbunte Zuckertüte zum ersten Schultag war - für die meisten von uns war dennoch der letzte Schultag der süsseste der obligatorischen Ausbildungszeit. Oder etwa nicht?

Freigeschalteter Beitrag:
Zweierkette (von Jürg Ritzmann)


WELT

Es bröckelt

«Zivilisation ist nur ein dünner Firnis, darunter brodelt es» - so eine gängige Redensart. Wir zeigen auf einer Übersichtskarte, wo der Lack derzeit am meisten Risse bekommen hat.


WELTKONZERNE

Licht und Schatten

Zum 200. Geburtstag von Firmengründer Henri Nestlé werfen wir einen Blick auf die Welt der Grosskonzerne, ohne die es nicht mehr geht, mit denen wir aber auch nicht richtig glücklich werden wollen.

Für Sie freigeschalteter Beitrag:
Ein Nest(lé)flüchter (von Hanskarl Hoerning)


LEBEN

Jagdsaison

In den Herbstmonaten wird in heimischen Wäldern oft auf alles geschossen, was auf drei nicht mit «Waidmannsdank» geantwortet hat. Vierzehn wichtige Tipps für Jäger und Gejagte.

Weiter lesen


   


RUBRIKEN


 

Editorial: Sprechen Sie Emoij?

Tor des Monats: Geri Müller

Darwins Unarten: Adolf Ogi*

Aktuell: Russland, Thurgau, Leutschenbach*

Max Wey: Wortschatz*

Andreas Thiel: Posttraumatisches Frühfranzösisch*              

Kai Schütte: Matt-Scheibe*                  

Felix Renner: Wider-Sprüche*           

Willi Blaser: Bundesrat Brändli*

Reto Fontana: Kreuzweise*

Andreas Breinbauer: Melting Pot *

Oliver Schopf: Bildergeschichte(n)*

Internationale Politfasssäule*

Thomas C. Breuer: Weinland Schottland*

Jan Tomaschoff: Seitenblicke*

Jonas Brühwiler: Paradieser*

Gion M. Cavelty: Conspiracy Corner*

Leute von heute: Jürgens, Loren, Baardot, Reeves*

Für Sie erlebt: Alltagssatiren *

Flora & Fauna: Börni Höhn, Brad Pitt, Irina Beller, Aaron Troschke*

Kreuzworträtsel*

Horoskop

Impressum

Amtliche Mitteilungen: Umfrage zur Einheitskasse*

Auflösung Kreuzworträtsel*

Roland Schäfli: Die SVP schafft sich selbst ab*

Jetzt wird klar: Politik ist schuld am Scheiss-Sommer*

 
 
 
 
Mit * markierte Artikel sind nur für angemeldete «Nebelspalter»-Benutzer zugänglich.
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle September-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 9/2014 ist ab dem 5. September 2014 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 10/2014

 

 

Der nächste
‹Nebelspalter›
erscheint
am Freitag,
3. Oktober
2014

 

Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1508
    Quelle Russia Today! Hier etwas für Menschen die von freier Energie gehört haben, und solche ... Sa, 23.08.14 07:03
  • kubra aus Port Arthur 3168
    Dä Näbi wieder mal auf den Punkt gebracht. Mi, 09.07.14 01:37
  • thomy aus Bern 4167
    Geldgier .... schäbige ... billige ... ... hat hier eindeutig gesiegt! Wie blöd muss man/frau sein, WIR ... Di, 10.06.14 16:01
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Ist das Julja T... aus der Ukraine oder Chita aus der Sendung von und für Tunten? Do, 15.05.14 23:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Trifft den Nagel auf den Kopf! Mit dem von den Systemmedien ... Mi, 30.04.14 20:10
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Heidi aus Oberburg 1011
    Kann ich, keinschaf Einer meiner Chefs wohnt in einem Reihenhaus, der Junior Chef in einer ... Sa, 12.04.14 13:36
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Ich habe keinen gehört. Wegen den paar Studenten, die jetzt nicht mehr auf Kosten von Erasmus ... Fr, 11.04.14 21:21
Mario Cavigelli will, dass die Gebirgskantone mehr Einfluss nehmen können.
Inland Bergkantone fordern mehr Selbstbestimmung Bern - Das Ja zur Zweitwohnungsinitiative ...
Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf gibt den Ball an die eidgenössischen Räte.
Bundesrat Widmer-Schlumpf: Diskussion über Mehrwertsteuer noch nicht zu Ende Bern - Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf hat die Ablehnung der GastroSuisse-Initiative am Sonntag mit Befriedigung zur Kenntnis ...
Die UBS hatte die neue Summe als beispiellos und ungerechtfertigt bezeichnet.
Wirtschaft UBS hat eine Mrd. Fr. in Frankreich hinterlegt Zürich/Paris - Die UBS hat die von der ...
Der türkische stellvertretende Ministerpräsident Bülent Arinc informierte heute die Presse.
Ausland IS rückt auf türkische Exklave in Syrien vor Ankara - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) rückt laut Ankara auf eine türkische Exklave im Norden Syriens vor. Vizeministerpräsident Bülent Arinc ...
Die EU sieht keine besonderen Veränderungen der Lage in der Ukraine.
EU-Politik Keine Lockerung der EU-Sanktionen gegen Russland Brüssel - Die Europäische Union sieht in ... 1
Whitehouse Eindringling drang weiter ins Weisse Haus ein als bisher bekannt Washington - Der Irak-Veteran, der jüngst ins Weisse eingedrungen war, ist nach einem Bericht der «Washington Post» bis in die ...
Schalke spielt zuhause nur Unentschieden: Ales Mejac gegen Tranquillo Barnetta.
Sport Bayerns zweiter 1:0-Sieg - Pfiffe auf Schalke Bayern genügte in Moskau ein solider Auftritt ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
Ein Buch, das einem gemütliche Herbsttage verschönert.
Literatur Bernhard Schlink - Die Frau auf der Treppe Mit 'Der Vorleser' schaffte Bernhard Schlink den ...
Bei dem Patienten wurde in Texas Ebola festgestellt. Er kam aus Liberia.
Boulevard Erste Ebola-Diagnose in den USA Atlanta - In den USA ist erstmals ein Patient mit Ebola diagnostiziert worden. Das teilte die Gesundheitsbehörde CDC am Dienstag mit. Es handle sich um einen Patienten im ...
Doch kein Ersatz für Duschen und Deos ...
Wissen Schweissgeruch trotz Hightech-Textilien Edmonton - Geruchsabweisende Kleidungsstücke halten ...
Ferienbilder? Unspannend - man hat ja sein Handy.
Digital Lifestyle Ein Tag kein Facebook Eine Warteschlange, ein langweiliger Tag im Büro oder einfach nichts zu tun - wir stürzen uns automatisch auf Facebook, Instagram oder andere Social Networks. Ausser morgen, dem 1. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 14°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 12°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 14°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 16°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten