Aus dem Inhalt

Nebelspalter Nr. 6 (Juni 2016)

 

TOR DES MONATS

Andreas Glarner            

Als Andreas Glarner eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett in eine linke Bazille verwandelt. Er lag benommen auf einer veganen Matratze und sah, wenn er den Kopf ein wenig hob, auf seinen von den deftigen arabischen Mezze des Vorabends geblähten Bauch...

Weiterlesen (von Marco Ratschiller)

 


SCHWEIZ

Vorhang auf!

Ein grosser Mangel der Schweizer Demokratie ist die Tatsache, dass das Parlament nur in Sessionen und nicht ganzjährig tagt. Das ergibt einfach viel zu wenig Auftritte für diese begnadete Theatertruppe...

Für Sie freigeschaltet:
Voller Ehre ist der Dienst am Vaterland
(von Jan Peters)

 


WELT

Brexit als Chance

Das Vereinigte Königreich kehrt dem Vereinigten Europa den Rücken. Haben die Briten damit nur am eigenen Ast gesägt oder gleich den ganzen Baum gefällt? Wir liefern Antworten in Text und Bild.

Für Sie freigeschaltet:
Die Geschichte zum Bild
(von Daniel Kaufmann)

 


UNSER HAUPTTHEMA

In der Badi

Alles Leben hat seinen Ursprung im Wasser, und dahin will es auch zurück, wenn es im Sommer ein paar Tage frei hat, das Wetter stimmt und auf der Liegewiese noch 70 x 140 cm Platz fürs Badetuch übrig bleibt.

Für Sie freigeschaltet:
Die sechs goldenen Badi-Regeln
(von Diana von Ow)

 


RIO 2016

Im Zeichen der Ringe

Um Haaresbreite (oder vielmehr um Mückenrüsselsbreite) wären die Olympischen Spiele verschoben worden. Doch Rio findet statt. Und damit auch unsere spritzig-piksende Vorschau auf den Mega-Anlass.

Für Sie freigeschaltet:
Das Loch (von Dietmar Füssel)

 


AUF UND DAVON

Die Kunst des Feriengrusses

Wie besorgen Sie es Ihren Liebsten? Auf die gute, alte, gemächliche Art oder lieber schnell, kurz und unpersönlich? Über die Kunst des Feriengrusses - der definitiv wichtigsten Nebensache des Urlaubs.  


Weiterlesen (von Marco Ratschiller)

 

 

RUBRIKEN


 

Editorial: Da legst dich nieder

Aktuell: Lex Raschelsack, Lex Händedruck, Lex Erdogan*

Aktuell: Dauer-Stau, Landesausstellung, Schweizer EM-Aus, Claude Longchamp*

Tor des Monats: Andreas Glarner

Andreas Thiel: Ausstieg aus der Alternativlosigkeit*

Kai Schütte: Matt-Scheibe *                                          

Felix Renner: Wider-Sprüche *   

Willi Blaser: Bundesrat Brändli*

Reto Fontana: Kreuzweise*

Andreas Breinbauer: Russische Vorbereitungen*

Oliver Schopf: Risse und Spalten

Thomas C. Breuer: So isst die Welt: Iran

Jonas Brühwiler: Paradieser*

Gion M. Cavelty: Conspiracy Corner*

Claudio Zemp: Die Ignoranten*

Thulkes Welt*

Leute von heute: Sylvester Stallone, Tom Hanks, Günther Jauch, Halle Berry*

Für Sie erlebt: Alltagssatiren*                                                                     

Flora & Fauna: Kate & William, Jeanette Meier, Beat Schlatter, Patty Boser*

Kreuzworträtsel*                                                               

Horoskop

Impressum

Amtliche Mitteilungen: Mietvertrag für Loch ist gültig*

Auflösung Kreuzworträtsel*            

Weltspiegel*

Roland Schäfli: Wiki und der starke Mann *

Irmas Kiosk: See EU later!

 
 
 
Mit * markierte Artikel sind nur für angemeldete «Nebelspalter»-Benutzer zugänglich.
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Juli/August-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 7-8/2016  ist ab dem 1. Juli 2016 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 9/2016

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
2. September 2016

 

 
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 26°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 17°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 16°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 18°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 20°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 16°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 21°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten