Aus dem Inhalt

Nebelspalter Nr. 7 - 8 | Juli - August 2014 

 

TOR DES MONATS

Toni  Bortoluzzi

Der SVP-Nationalrat hat aus seiner Abneigung gegen Schwule noch nie ein Geheimnis gemacht. Unbekannt war bisher, dass Toni Bortoluzzi umfassende Kenntnisse aus der Gehirn-Forschung besitzt. Deshalb hat der «Nebi» zum Experten-Interview gebeten.

weiter lesen


UNSER MONATSTHEMA

Das grosse Sommer-Grill-Special

Zwischen Neandertal und Hightech-Barbecue: Beim Fleischbrutzeln über dem offenen Feuer verteidigt das männliche Geschlecht seine letzte verbliebene Domäne. Wir schauen über die Schultern. 

Freigeschalteter Beitrag:
Laurentius, der Entdecker der Grillstufen (von Christian Breitschmid)


SCHWEIZ

In fünf Minuten zur perfekten 1.-August-Rede

Haben Sie Bammel vor Ihrer ersten 1.-August- Ansprache? Hier werden Sie geholfen! Wie Sie in fünf Minuten zu einer Rede kommen – und dies erst noch unter Berücksichtigung Ihres parteipolitischen Irrglaubens.

Freigeschalteter Beitrag:

GEDENKJAHR

Nie wieder Krieg

Kann sich ein Weltkrieg, wie er vor 100 Jahren seinen Lauf nahm, jederzeit wiederholen? Ist das Kriegführen eine feste menschliche Konstante? Erwarten Sie keine Antworten - aber viele weitere Fragen.

Freigeschalteter Beitrag:
Meinungsfreiheit (von Dietmar Füssel)

NAHOST

Take it Isis

Über Sinn und Unsinn der allgemeinen Gebots- und Verbotsdichte lässt sich seit Moses' Tagen trefflich streiten. Wir haben uns an dieser Stelle für einen anderen Weg entschieden und machen uns drüber lustig.

Freigeschalteter Beitrag:
Zwei- und Zwiststromland (von Oliver Schopf)


LEBEN

Fieser Enkeltick

Der von Urs von Tobel minuziös recherchierte Fall des Turnvereins- Aktuars Albert Zberg zeigt eindrücklich, wie ohnmächtig man sich fühlt, wenn Senioren einem gefährlichen Enkeltick zum Opfer fallen.

weiter lesen


RUBRIKEN


 

Editorial: Feuer und Flamme

Tor des Monats: Toni Bortoluzzi

Darwins Unarten: Stanislas Wawrinka*

Aktuell: Blocher, Widmer-Schlumpf, Vasella*

Max Wey: Wortschatz*

Andreas Thiel: Sozialdemokratischer Subtext*              

Kai Schütte: Matt-Scheibe*                  

Felix Renner: Wider-Sprüche*           

Willi Blaser: Bundesrat Brändli*

Reto Fontana: Kreuzweise*

Andreas Breinbauer: Washingtoner Licherlöschen*

Oliver Schopf: Bildergeschichte(n)*

Internationale Politfasssäule*

Thomas C. Breuer: Weinland Elsass*

Jan Tomaschoff: Seitenblicke*

Jonas Brühwiler: Paradieser*

Gion M. Cavelty: Conspiracy Corner*

Leute von heute: Biolek, Merkel, Potente, Armani*

Für Sie erlebt: Alltagssatiren *

Flora & Fauna: Boser, Buchschacher, Schnyder*

Kreuzworträtsel*

Horoskop

Impressum

Amtliche Mitteilungen: Auszug aus dem Grill-Handbuch*

Auflösung Kreuzworträtsel*

Roland Schäfli: Der längste Krieg seit Menschengedenken*

Aussenspiegel: USA, WM, ISIS*

An die Bevölkerung: Wolf of Wall Street*

 
 
 
 
Mit * markierte Artikel sind nur für angemeldete «Nebelspalter»-Benutzer zugänglich.
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Juli/Augsut-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 7-8/2014 ist ab dem 4. Juli 2014 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 9/2014

 

 

Der nächste
‹Nebelspalter›
erscheint
am Freitag,
5. September
2014

 

Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1502
    Quelle Russia Today! Hier etwas für Menschen die von freier Energie gehört haben, und solche ... Sa, 23.08.14 07:03
  • kubra aus Port Arthur 3124
    Dä Näbi wieder mal auf den Punkt gebracht. Mi, 09.07.14 01:37
  • thomy aus Bern 4165
    Geldgier .... schäbige ... billige ... ... hat hier eindeutig gesiegt! Wie blöd muss man/frau sein, WIR ... Di, 10.06.14 16:01
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Ist das Julja T... aus der Ukraine oder Chita aus der Sendung von und für Tunten? Do, 15.05.14 23:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Trifft den Nagel auf den Kopf! Mit dem von den Systemmedien ... Mi, 30.04.14 20:10
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Heidi aus Oberburg 1010
    Kann ich, keinschaf Einer meiner Chefs wohnt in einem Reihenhaus, der Junior Chef in einer ... Sa, 12.04.14 13:36
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Ich habe keinen gehört. Wegen den paar Studenten, die jetzt nicht mehr auf Kosten von Erasmus ... Fr, 11.04.14 21:21
Didier Burkhalter hebt den Mahnfinger. (Archivbild)
Bundesrat Ukraine: Burkhalter fordert Überprüfung der Berichte Bern/Brüssel/Washington - Der Schweizer Bundespräsident und OSZE-Vorsitzende Didier Burkhalter hat am Freitagabend seine grosse Besorgnis geäussert ... 31
Die Terrormiliz Islamischer Staat erzeugt Abscheu durch extrem barbarenhafte Handlungen.
Ausland IS enthauptet offenbar einen weiteren US-Reporter Washington - Die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) hat offenbar einen weiteren als Geisel genommenen US-Journalisten grausam hingerichtet. Die ... 1
EU-Aussenbeauftragte Federica Mogherini.
EU-Politik Im Streit um die Ukraine wird der Ton immer härter Moskau/Brüssel - Der Ton zwischen ...
In Sumar konnten Kurdische Peschmerga-Kämpfer Erfolge gegen die Terrormiliz verbuchen. (Archivbild)
Whitehouse Kurden melden neue Erfolge gegen Terrormiliz Islamischer Staat Washington - Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak melden die Kurden neue Erfolge. Kurdische Peschmerga-Kämpfer ...
Von Anfang an Spiel im Griff.
Sport Federer steht im Viertelfinal Roger Federer erreicht am US Open ohne Probleme die ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
Boulevard Die Appenzeller Version der Ice Bucket Challenge Versprochen, es ist die letzte ALS Ice Bucket Challenge. Aber die Appenzeller Version des globalen Spende-Hypes muss einfach sein. Denn wie immer, ...
In Spanien wird mehr Bier als Wein konsumiert.
Wissen Trinkverhalten aller Länder auf einer Karte Wieviel Wein trinken Schweizer und ...
iCloud soll nach Angaben von Apple sicher sein.
Digital Lifestyle Laut Apple keine Sicherheitslücke bei iCloud-Speicherdienst Cupertino - Die Nacktfotos von Stars wie Jennifer Lawrence sollen nicht durch eine Sicherheitslücke in Apple-Diensten erbeutet worden sein. Es ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 11°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 12°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 14°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten