Ihr Wellness-Horoskop

 


Ein aktiver Widder braucht Bewegung wie andere die Luft zum Atmen. Deshalb holen Sie sich an einem Wellnesswochenende Ihr Bier auch mal selber und lassen sich nicht wie gewohnt bedienen.

 

 
Sie sind ein Geniesser. Daher ist Wellness für Sie das gezielte Ansammeln von Hüftgold  in Form von leckeren Mehrgängern. Solange Sie niemandem Ihren Körper in Badebe­kleidung aufdrängen, spricht nichts dagegen. 

Ihr Partner würde Ihnen gerne ein Schweigeseminar schenken. Tun Sie ihm und Ihrer restlichen Umwelt doch den Gefallen, und unterdrücken Sie für die nächsten 48 Stunden Ihren chronischen Sprechdurchfall.

Ihre permanente innere Anspannung können Sie mit Meditationsübungen überwinden. Vielleicht finden Sie auf dem spirituellen Weg sogar zu irgendwelchen komischen Kreaturen. Bestenfalls zu sich selber.

Sie mögen es, wenn andere für Sie arbeiten. Daher lieben Sie Massagen. Sie finden es nur komisch, dass Sie jeweils dafür zahlen müssen. Ein göttliches Geschöpf anfassen zu dürfen, sollte eigentlich als Lohn reichen.

Sie müssen sich ja immer erst ausreichend informieren. Werden Sie etwas offener, Sie werden es schon früh genug merken, wenn Sie ein Peeling gebucht, eigentlich aber ein besinnliches Rosenblütenbad wollten.

Sie wirft leider nur allzu schnell etwas aus der Bahn. Anstelle viel Geld für Bachblüten, Lichttherapien oder Anti-Stress-Massagen zu verblöden, investieren Sie Ihr Geld besser in einen Schnaps. Das Resultat ist dasselbe. 

Ihre Art hindert Sie daran, die Füsse hochzulegen und sich was Gutes zu tun. Macht nichts. Solange Sie brav andere bedienen, sind Sie trotz Ihrem eher mässig attraktiven Aussehen ein begehrter Partner.

Sie können mit eintönigen Entspannungs-
methoden wenig anfangen. Das Aktive muss stets mit dem Intellektuellen einhergehen. Das heisst Sie brauchen ein Mickey-Maus-Heft, wenn Sie in der Badewanne liegen. 

Ein ausgewogener Flüssigkeitshaushalt ist für Sie wichtig. Daher kommt bei Ihnen nur ein Wellness-Hotel mit grossem Weinkeller infrage. Achten Sie beim Buchen darauf und vergessen Sie nicht - immer genug trinken!

Langweilig darf es für Sie auch im Wellnessbereich nicht werden. Kein Wunder also, dass man Sie meistens in der gemischten Sauna antrifft. Passen Sie beim Fotografieren nur auf, dass Sie nicht erwischt werden.

Schadensbegrenzung - für den sensiblen Fisch sind Entspannungsübung äusserst wichtig. Am besten Sie machen diese im Büro. So richten Sie in dieser Zeit wenigstens keine grösseren Schäden an.

Treiben lassen - als Fisch lassen Sie sich am liebsten im Wasser treiben. Daher bietet sich für Sie das Floaten an. Sie müssen dafür nicht mal in einen speziellen Tank. Ihre Fettpölsterchen tragen Sie auch in ganz normalem Wasser.

 


Text: Barbara Burkhardt
Illustrationen: Johannes Borer

AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle März-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 3/2015 ist ab dem 27. Februar 2015 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 4/2015

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
2. April
2015

 

Titel Forum Teaser
Regierungsrat Robert Küng wurde im Amt bestätigt. (Archivbild)
Inland Bürgerliche dominieren Luzerner Wahlen Luzern - Die Bürgerlichen sind im Kanton Luzern ...
Nachgedacht hat der Bundesrat auch darüber, ob die heute nur homosexuellen Paaren mögliche eingetragene Partnerschaft der Ehe gleichgestellt werden müsste. (Symbolbild)
Bundesrat Bundesrat lanciert Diskussion zu neuer Rechtsform für Partnerschaft Bern - Paare können ihre Partnerschaft möglicherweise künftig in einer weniger weit gehenden Form rechtlich absichern. Der Bundesrat ...
Pakistan brachte seine Bürger angesichts des von Saudi-Arabien angeführten Militäreinsatzes im Jemen in Sicherheit. (Symbolbild)
Ausland Arabische Militärkoalition setzt Luftangriffe im Jemen fort Islamabad - Die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition hat ihre Luftangriffe auf Stellungen der schiitischen Huthi-Miliz im Jemen in ... 1
Griechenland muss der EU-Kommission in den kommenden Tagen eine Reformliste vorlegen.
EU-Politik Griechenland zittert weiter Brüssel/Athen - Die Rettung Griechenlands vor der Staatspleite ...
Whitehouse US-Soldat Bergdahl wegen Fahnenflucht angeklagt Washington - Der nach einem umstrittenen Gefangenenaustausch in Afghanistan freigelassene US-Soldat Bowe Bergdahl ist der Fahnenflucht angeklagt worden. ...
Sport Ein Tor und ein Assist für Roman Josi Die Calgary Flames gewannen in Nashville eine ...
«Ich bin so stolz auf die Tatsache, dass ich das nun mittlerweile seit zehn Jahren mache und wir uns jedes Jahr näher kommen, uns also nicht weiter entfernt haben«
Kultur Taylor Swift siegt bei den 'iHeart Radio Music Awards' Sängerin Taylor Swift (24) stiess einen Freudenschrei aus, als ihr Name bei den 'iHeart Radio Music Awards' genannt wurde.
Die Grösse des Tellers hat oft keinen Einfluss.
Boulevard Kleine Teller sind keine gute Fressbremse Storrs - Wer von kleineren Tellern isst, isst weniger, so eine verbreitete Annahme. Doch dieser Trick funktioniert nicht für alle, so das Ergebnis einer ...
Es sei aus einer Mischung aus Wasser und Gerste hergestellt worden, die erwärmt wurde und dann gärte. (Symbolbild)
Wissen Ägypter brauten vor 5000 Jahren Bier im heutigen Tel Aviv Tel Aviv - Die Ägypter haben schon ...
Wenn eine snapchattet, wellt im anderen leicht die Eifersucht hoch.
Digital Lifestyle Snapchat macht eifersüchtiger als Facebook Washington - Die Foto-Messaging-Plattform Snapchat löst mehr Eifersucht aus als Facebook, so eine aktuell in «Cyberpsychology, Behavior, and Social Networking» ...
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 5°C 6°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 5°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 8°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 8°C 10°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 8°C 11°C bedeckt, starker Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 11°C bedeckt, starker Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten