Was bringt der Frühling?

 


Frühlingsgefühle - Sie wünschen sich eine temperamentvolle Naturschönheit mit glühender Leidenschaft, die es dauerhaft mit Ihnen aushält? Kaufen Sie sich am besten einen Vulkan auf einer einsamen Insel. Alles andere ist unrealistisch. 
 
Stürmische Zeiten - Uranus sorgt bei Ihnen für eine unruhige Phase, in der Sie viele Ideen entwickeln, aber dennoch nichts zu Ende bringen. Es ist also eigentlich wie immer, Sie haben aktuell nur einen Planeten, dem Sie die Schuld dafür geben können. 

 

 
Venus löst Frühlingsgefühle aus. Singles flirten gerne und könnten sich sogar verlieben. Dass die Gefühle auch erwidert werden, ist unrealistisch. Venus kann vieles, aber zaubern kann sie dann doch nicht. 

Sie sind in Ihrem Element und ganz das Kommunikationsgenie, das man kennt. Ihr Chef ist davon wenig begeistert. Denn so schwatzhaft wie Sie aktuell sind, halten Sie alle rundherum vom Arbeiten ab.  

Sie schwanken permanent zwischen Neugier und Schüchternheit. Wenn Sie nicht mit Ihrem ausgestopften Haustier alt werden wollen, sollten Sie nicht in eine Schockstarre verfallen, wenn Sie mal jemand anspricht. 

Die Sonne-Mars-Verbindung ist ein toller Einfluss für Sie, wenn Sie etwas bewegen und sich dem Fortschritt widmen wollen. Auch Ihr Chef wird sich freuen, wenn Sie neu nun schon vor Mittag im Büro auftauchen!

Singles aufgepasst - ein Flirt kann unerwartet tiefe Spuren im Herzen hinterlassen. Aber passen Sie auf, nur weil Ihnen am Schalter jemand den Vortritt lässt, will er Sie noch lange nicht heiraten. 

Mars und Uranus wecken den Wunsch nach Unabhängigkeit. Leider ist es aber weder Mars noch Uranus, der Ihre Miete zahlt, sondern Ihr Partner. Überlegen Sie sich gut, wie viel Freiheit Sie sich leisten können. 

Nutzen Sie den Einfluss von Jupiter, arbeiten Sie an der Erscheinung! Ihr Umfeld wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie den Deo auch weiterführen würden, wenn der Planet Ende Monat ihr Zeichen wieder verlässt.

Mit einem freundlichen Blick können Sie viel erreichen. Zwar können Sie damit noch niemanden an sich binden. Aber Sie gelten wenigstens schon nicht mehr als griesgrämig, sondern nur noch als uninteressant. 

Trotz der erotischen Frühlingsgefühle wollen Sie mit Ihrem neuen Partner vor allem über Gott und die Welt reden. Stellen Sie sich schon mal darauf ein, dass Sie vermutlich bald wieder Single sind. 

In diesen Tagen können Sie mit vereinten Kräften von Wille und Gefühl einen Vorsatz in die Tat umsetzen. Ihr Chef wird sich darüber sehr freuen. Schliesslich sind Sie schon lange nicht mehr zur Arbeit erschienen. 

Die Sonne verleiht Ihnen jetzt viel Energie. Sie haben Spass, zu Hause wieder Ordnung zu schaffen. Wenn Sie unter all dem Müll auf etwas Pelziges stossen, so war das vermutlich zu Weihnachten noch Ihr Haustier. 

 


Text: Barbara Burkhardt
Illustrationen: Johannes Borer

AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle April-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 4/2015 ist ab dem 2. April 2015 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 5/2015

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
8. Mai
2015

 

Titel Forum Teaser
Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga: «Die Rettung von Menschenleben ist unmittelbar das Wichtigste, was wir tun können und müssen.»
Bundesrat Botschaftsasyl: Sommaruga sieht nur beschränkten Nutzen Bern - Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga sieht wenig Chancen für eine Wiedereinführung des Botschaftsasyls als Reaktion auf die jüngste ...
Der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck sagte, die Deutschen hätten zwischen 1933 und 1945 in ganz Europa eine «unermessliche Schuld» auf sich geladen.
Ausland Gauck dankt britischen Befreiern von Bergen-Belsen Bergen-Belsen - Der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck hat dem britischen Militär für die Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen vor 70 ...
Unklar ist, wieviele E-Mails von Obama gelesen wurden. (Symbolbild)
Whitehouse Russische Hacker lasen offenbar E-Mails von Obama New York - Russische Hacker haben nach einem Zeitungsbericht im vergangenen Jahr E-Mails von und für US-Präsident Barack Obama gelesen. Wie die «New ...
Die Ostschweizer verlieren daheim mit 1:2.
Sport Vaduz bleibt St. Gallens Angstgegner Es bleibt dabei: Vaduz ist in dieser Saison der ...
Kultur USA, Island und Dänemark sahnen bei Tribeca-Filmfest ab New York - Spielfilme und Dokumentationen von jungen Regisseuren haben beim Tribeca-Filmfest in New York die wichtigsten Preise abgeräumt. Einer ...
Günter Grass war am 13. April im Alter von 87 Jahren gestorben.
Literatur Offizielle Gedenkfeier für Günter Grass am 10. Mai Lübeck - In einer Gedenkfeier mit ...
Boulevard Schweiz schickt Einsatzteam nach Nepal Bern - Am Tag nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal hat die Humanitäre Hilfe des Bundes ein Soforteinsatzteam in die Katastrophenregion geschickt. Das ...
Der Internet-Riese Google hat seinen Gewinn zum Jahresbeginn weiter gesteigert.
Digital Lifestyle Google startet mit Milliardengewinn ins Geschäftsjahr Mountain View - Der Internet-Riese Google hat seinen Gewinn zum Jahresbeginn weiter gesteigert. Der Überschuss erhöhte sich im ersten Quartal im ...
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 8°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 10°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 9°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 11°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Lugano 12°C 16°C bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten