Hallo Gast | Anmelden
Thema: Wann wird die Taufe strafbar?

finde ich auch !
Aber Taufen und Konfirmationen füllen nun mal die Gotteshäuser.

Das Frechste, was ich dort mal erlebt habe war die Konfirmation einer meiner Nichten vor drei Jahren. Die Konfirmanden hatten sich gewünscht, dass die Kollekte dem WWF überwiesen werden solle. Nach der wirklich sehr schönen Feier erzählte der Pfarrer, was die jungen Leute gewünscht hätten, dies aber nicht möglich sei und er hat uns drei kirchliche Hilfswerke genannt, an welche das Geld (unser Geld), welches wir bitte dann in die Kollekte geben wollen, verteilt werde. Dann hat er noch einen draufgesetzt und von uns verlangt, weil heute Pfingsten sei, sollten wir bitte eine Note einwerfen. Aus unserer Verwandtschaft hat niemand was gegeben.

Am Abend habe ich dann dem WWF Fr. 100.00 überwiesen und denen eine Mail Nachricht gesandt, weshalb sie dieses Geld erhalten. Ich habe sowohl eine freundliche Antwort per Mail erhalten und ebenfalls ein Dankesschreiben in Briefform. Dieses habe ich an meine Nichte weitergeleitet und gehofft, dass vielleicht auch ein paar andere Leute, welche in der Kirche anwesend waren, so gedacht und gehandelt haben wie ich.

Und zuletzt habe ich vom WWF die Spendenbestätigung für die Steuerverwaltung erhalten, die Spende aus dieser Konfirmation war ebenfalls berücksichtigt.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Heidi:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
5 Kommentare
· daneben
· ABLENKUNG?
· Also im Prinzip...
· finde ich auch !
· Taufe
Mitreden
 
 
23. Mai  Wir liefern Ihnen sämtliche Informationen, die Sie brauchen, um diesen speziellen Tag begehen zu können... 
Eilmeldung  Nur einen Tag nach dem sechsten Meistertitel in Folge sieht sich die Wettbewerbskommission ...  
 
 
Zur Lobbyisten‬-Debatte  So gehts viel einfacher, schneller, direkter...  
Rohstoffe  Von wegen Bauboom: Recherchen dieser Zeitschrift erklären, weshalb der Rohstoff «Sand» in Wirklichkeit weltweit knapp wird. Unsere Infografik ...  
 
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle April-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 5/2015 ist ab dem 8. Mai 2015 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 6/2015

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
5. Juni 2015

 

Titel Forum Teaser
NEBELSPALTER: OFT GELESEN
Um den Bärenpark bequem zu besuchen, gibt es eine Standseilbahn.
Inland Berner Bärenpark wird hindernisfrei Bern - Sechs Jahre nach seiner Eröffnung wird der Berner ...
Elefanten dürfen weiter in Zirkussen vorgeführt werden. (Archivbild)
Bundesrat Kein Verbot für Wildtiere im Zirkus Bern - Der Bundesrat will Zirkussen weiterhin nicht verbieten, bestimmte Tierarten zu halten. Er beantragt dem Parlament, eine Motion zu diesem Thema abzulehnen. Aus ...
Das GPS sei auch eine grosse Hilfe für die Bauern.
Wirtschaft Digitale Mutterkuh Lotti weiss immer, wo sie ist Ermatingen TG - Statt in Wertpapiere können ...
Für ultraorthodoxe Medien ein undenkbares Bild.
Ausland Frauen aus Foto des israelischen Kabinetts retuschiert Jerusalem - Das offizielle Foto des neuen israelischen Kabinetts hat die ultraorthodoxen Medien im Land vor eine Herausforderung gestellt - denn ...
Die EU will gegen Schlepperbanden auf See vorgehen.
EU-Politik EU billigt EU-Marinemission im Mittelmeer Brüssel - Die EU-Aussen- und Verteidigungsminister ...
Whitehouse Hillary Clinton fordert Freigabe ihrer E-Mails Washington - Im Streit um die E-Mails von Hillary Clinton aus ihrer Zeit als US-Aussenministerin hat ein Gericht eine schnellere Veröffentlichung des ...
Roger Federer bekommt es mit einem Qualifikanten zu tun.
Sport Federer und Wawrinka im gleichen Tableauviertel Roger Federer spielt in der 1. Runde des ...
Resident-Leuchtturm auf Ibiza.
Kultur Solomun der House-Buddha Für die Zürcher Top-Elektroniker Adriatique ist er ein «grosser Bruder» - für den Rest der Welt ist Solomun der alles überstrahlende Leuchtturm der aktuellen Houseszene. Mit ...
Schwerpunkt ist wie immer die Werkschau Schweizer Literatur mit über 40 Deutschschweizer Autoren und Autorinnen und etwa 20 aus den übrigen Landesteilen. (Symbolbild)
Literatur Die Solothurner Literaturtage sind eröffnet Solothurn - Mit einer Lesung von Guy Krneta und ...
Das Mädchen überlebte den Unfall nicht.
Boulevard Kind bei Verkehrsunfall tödlich verletzt Cinuos-chel GR - Ein fünfjähriges Mädchen ist im Engadin bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Der Vater erlitt leichte Verletzungen. Zwei Autos und ...
Algenblüte.
Wissen Algenblühen: Kunstdünger und Grossstädte schuld Verbania - Das zum Nationalen Forschungsrat ...
Digital Lifestyle Das waren die beliebtesten Youtube-Videos in der Schweiz Zürich - Ein niesendes Panda-Baby, tanzende Kinder und Comedy: Schweizerinnen und Schweizer mögen lustige Youtube-Videos. Das zeigt die ...
Das Mädchen überlebte den Unfall nicht.
Das Mädchen überlebte den Unfall nicht.
Tragisches Unglück im Engadin  Cinuos-chel GR - Ein fünfjähriges Mädchen ist im Engadin bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Der Vater erlitt leichte Verletzungen. Zwei Autos und ein Lastwagen waren am Donnerstagabend in den Unfall verwickelt. 
Streaming-Dienst feiert 10-jähriges Jubiläum  Zürich - Ein niesendes Panda-Baby, tanzende Kinder und Comedy: Schweizerinnen und ...  
Seit Beginn des Jahres 2015 schauten sich amerikanische User bereits über 100 Mio. «How-to»-Videos auf YouTube an.
Tutorial-Videos auf YouTube gehen durch die Decke Mountain View/London - Marken können eine hohe Umsatzsteigerung mit sogenannten «How-to»-Videos auf YouTube erzielen, denn ...
Um den Bärenpark bequem zu besuchen, gibt es eine Standseilbahn.
Inland Baubewilligung für Standseilbahn  Bern - Sechs Jahre nach seiner Eröffnung wird der Berner Bärenpark doch noch ...  
Nebelspalter 23. Mai  Wir liefern Ihnen sämtliche Informationen, die Sie brauchen, um diesen speziellen Tag ...  
 
Für ultraorthodoxe Medien ein undenkbares Bild.
Ausland Ultraorthodoxe Regeln  Jerusalem - Das offizielle Foto des neuen ...  
Wirtschaft Daten zur «Aktie» aus dem Naturschutzgebiet  Ermatingen TG - Statt in Wertpapiere können Anleger bei Natur Konkret ihr Geld in ...  
Das GPS sei auch eine grosse Hilfe für die Bauern.
Roger Federer bekommt es mit einem Qualifikanten zu tun.
French Open Auslosung für French Open  Roger Federer spielt in der 1. Runde des French Opens gegen einen Qualifikanten. Stan Wawrinka ...  
People Für guten Zweck  Filmstar Kellan Lutz (30) liess im Zuge ...  
Kellan Lutz zog für einen guten Zweck blank.
Flughafen bei Genf. (Archivbild)
Boulevard Zugriff am Flughafen  Genf - Ein 18-jähriger Franzose ist am 14. Mai am Flughafen Genf verhaftet worden. Der junge Mann wollte über die Türkei nach Syrien ...   1
Digital Lifestyle Hackerangriffe der NSA auf App Stores geplant  Washington - Der US-Geheimdienst NSA soll Medienberichten zufolge Pläne für ...  
Das Imperium schaut mit.
Resident-Leuchtturm auf Ibiza.
Kultur Live auf dem Üetliberg  Für die Zürcher Top-Elektroniker Adriatique ist er ein «grosser Bruder» - für den Rest der Welt ist ...  
Ein Gesamtkunstwerk.
Typisch Schweiz Der Jean Tinguely Es tätscht, es hämmert, es quietscht, es bewegt sich: Jean Tinguelys ...
Shopping Les Misérables (Fullmovie/DVD) Victor Hugo gilt als einer der grössten französischen Schriftsteller aller Zeiten. Seine Romane wie «Les Misérables» oder «Der Glöckner von Notre-Dame» sind Klassiker der ...
Frühling in Feldbach am Zürisee.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Wenn's nach der SNB geht bald einmal Vergangenheit: Bargeld.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
UN-Menschenrechtsrat: Mit Saudi-Arabien als Vorsitzendem ginge der letzte Rest Glaubwürdigkeit verloren.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Rohingya Flüchtlinge in einem Camp in Bangladesch: 200'000 Menschen unter extrem schlechten Bedingungen.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Menschen im Notfall brauchen als erstes Menschen, die ihnen beistehen. Theologen sind nicht gefragt.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 6°C 12°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Bern 5°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 14°C bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Genf 9°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten