Hallo Gast | Anmelden
Thema: Wann wird die Taufe strafbar?

finde ich auch !
Aber Taufen und Konfirmationen füllen nun mal die Gotteshäuser.

Das Frechste, was ich dort mal erlebt habe war die Konfirmation einer meiner Nichten vor drei Jahren. Die Konfirmanden hatten sich gewünscht, dass die Kollekte dem WWF überwiesen werden solle. Nach der wirklich sehr schönen Feier erzählte der Pfarrer, was die jungen Leute gewünscht hätten, dies aber nicht möglich sei und er hat uns drei kirchliche Hilfswerke genannt, an welche das Geld (unser Geld), welches wir bitte dann in die Kollekte geben wollen, verteilt werde. Dann hat er noch einen draufgesetzt und von uns verlangt, weil heute Pfingsten sei, sollten wir bitte eine Note einwerfen. Aus unserer Verwandtschaft hat niemand was gegeben.

Am Abend habe ich dann dem WWF Fr. 100.00 überwiesen und denen eine Mail Nachricht gesandt, weshalb sie dieses Geld erhalten. Ich habe sowohl eine freundliche Antwort per Mail erhalten und ebenfalls ein Dankesschreiben in Briefform. Dieses habe ich an meine Nichte weitergeleitet und gehofft, dass vielleicht auch ein paar andere Leute, welche in der Kirche anwesend waren, so gedacht und gehandelt haben wie ich.

Und zuletzt habe ich vom WWF die Spendenbestätigung für die Steuerverwaltung erhalten, die Spende aus dieser Konfirmation war ebenfalls berücksichtigt.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Heidi:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
5 Kommentare
· daneben
· ABLENKUNG?
· Also im Prinzip...
· finde ich auch !
· Taufe
Mitreden
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle März-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 3/2015 ist ab dem 27. Februar 2015 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 4/2015

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
2. April
2015

 

Titel Forum Teaser
Nachgedacht hat der Bundesrat auch darüber, ob die heute nur homosexuellen Paaren mögliche eingetragene Partnerschaft der Ehe gleichgestellt werden müsste. (Symbolbild)
Bundesrat Bundesrat lanciert Diskussion zu neuer Rechtsform für Partnerschaft Bern - Paare können ihre Partnerschaft möglicherweise künftig in einer weniger weit gehenden Form rechtlich absichern. Der Bundesrat ...
Die Deutschen haben im Jahr 2013 am meisten Ferienwohnungen gekauft - 181 an der Zahl -, gefolgt von den Briten und den Belgiern.
Wirtschaft Ausländer verlieren Interesse an Ferienwohnungen Bern - Ferienwohnungen in der Schweiz ...
Als Sieger dürfte das oppositionelle konservativ-bürgerliche Lager um Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy aus der Wahl hervorgehen.
Ausland Départementswahlen in Frankreich gehen in die zweite Runde Paris - In Frankreich hat am Sonntag die zweite Runde der symbolisch wichtigen Départementswahlen begonnen. Rund 42 Millionen Franzosen sind ...
Der Schädling ist nicht nur für Olivenbäume gefährlich
EU-Politik Seuchenalarm: Bakterium bedroht Olivenernte Brüssel/Lecce - Die Olivenernte in Süditalien ...
Whitehouse US-Soldat Bergdahl wegen Fahnenflucht angeklagt Washington - Der nach einem umstrittenen Gefangenenaustausch in Afghanistan freigelassene US-Soldat Bowe Bergdahl ist der Fahnenflucht angeklagt worden. ...
Sport Niederreiter brilliert als Doppeltorschütze Nino Niederreiter beendet eine persönliche ...
«Ein grosser Teil der Leute entdeckt neue Musik am Radio.»
Kultur Schweizer Musikschaffende wollen mehr Präsenz im Radio Zürich - Der Verband Schweizer Musikschaffender hat am Freitag auf seiner Mitgliederversammlung in Zürich die Kampagne «Mehr Schweizer Musik im ...
Boulevard Flugzeug von Air Canada schiesst über Piste hinaus Montréal - Ein Passagierflugzeug der Fluggesellschaft Air Canada ist am Sonntag bei seiner Landung in Halifax in der ostkanadischen Provinz Nova Scotia ...
Majid Minary hat an der Studie mitgearbeitet.
Wissen Nanogarn bietet besten Kugelschutz Richardson - Ein neues Material ist widerstandsfähiger ...
Viele Mütter suchen im Internet nach Hilfe, wenn sie ihr Kind nicht stillen können. (Symbolbild)
Digital Lifestyle Online-Kauf von Muttermilch ist gefährlich London - Medizinisches Fachpersonal warnt davor, Muttermilch aus dem Internet zu beziehen - häufig aufzufindende Verunreinigungen stellen ein Gesundheitsrisiko ...
Missglückte Landung in Halifax.
Landung missglückt  Montréal - Ein Passagierflugzeug der Fluggesellschaft Air Canada ist am Sonntag bei seiner Landung in Halifax in der ostkanadischen Provinz Nova Scotia von der Piste abgekommen. Einige Insassen wurden dabei leicht verletzt. 
Inland Presseschau  Der Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich ist in den Sonntagszeitungen das ...  
«SonntagsZeitung»/«Schweiz am Sonntag»: Die SBB wollen sparen und bauen daher in den nächsten Jahren Schalter und Personal ab.
Ausland Wichtiger Stimmungstest für Regierung  Paris - In Frankreich hat am Sonntag die zweite Runde der symbolisch wichtigen Départementswahlen ...  
Als Sieger dürfte das oppositionelle konservativ-bürgerliche Lager um Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy aus der Wahl hervorgehen.
Die Deutschen haben im Jahr 2013 am meisten Ferienwohnungen gekauft - 181 an der Zahl -, gefolgt von den Briten und den Belgiern.
Wirtschaft Zweitwohnungen in der Schweiz  Bern - Ferienwohnungen in der Schweiz stehen bei Ausländern nicht mehr so hoch im Kurs wie noch vor ...  
Sport NHL  Nino Niederreiter beendet eine persönliche Baisse von fünf Spielen ohne Skorerpunkt eindrucksvoll. Der Stürmer aus ...  
Schauspielerin Cate Blanchett sieht in Sachen Gleichberechtigung für Frauen noch einen langen Weg.
People Frauen oft immer noch benachteiligt  Cate Blanchett (45) glaubt, dass Frauen und Männer noch immer nicht völlig ebenbürtig sind. ...  
Boulevard Uhren um eine Stunde vorgestellt  Bern - In der Schweiz gilt wieder die Sommerzeit. Weil die Uhren in der Nacht auf heute ...  
Den Menschen wurde in der vergangenen Nacht eine Stunde weggenommen.
Viele Mütter suchen im Internet nach Hilfe, wenn sie ihr Kind nicht stillen können. (Symbolbild)
Digital Lifestyle Experten weisen auf Verunreinigungen und Krankheiten hin  London - Medizinisches Fachpersonal warnt davor, Muttermilch aus dem Internet zu beziehen - häufig ...  
Kultur Einheimische Förderung  Zürich - Der Verband Schweizer Musikschaffender hat am Freitag auf seiner Mitgliederversammlung ...  
«Ein grosser Teil der Leute entdeckt neue Musik am Radio.»
Typisch Schweiz Fullmovie - The Swiss Conspiracy (1976/engl) Nein, das ist kein Schweizer Film, aber der ...
Shopping Marc Chagall - Art Documentary Kunstbanausen erkennt man daran, dass sie Marc Chagall für einen französischen Expressionisten halten. Dabei stammte Moshe Segal aus Weissrussland. Marc Chagall malte sich ...
Burt Reynolds: Ein Mann, viele Haare.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Bern. Von aussen hinschauen. Und erschauern.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Auf einer Wellenlänge mit der neusten SVP-Initiative: Putin, Erdogan, Orban.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Soldaten der «Myanmar-Nationalen Demokratischen Allianz-Armee»: Unterstützung von Peking vehement dementiert
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 5°C 7°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Basel 6°C 7°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
St.Gallen 7°C 9°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 8°C 11°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Luzern 7°C 14°C bewölkt, Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen
Genf 7°C 12°C bedeckt, Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen
Lugano 8°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten