E-Paper - Archiv - 2011  

 

Nebelspalter Nr. 10 | 2. Dezember | 68 Seiten

Format PDF 21 MB

Jetzt downloaden

 

Nebelspalter Nr. 9 | 7. November | 68 Seiten

Format PDF 21.9 MB

Jetzt downloaden

 

Nebelspalter Nr. 8 | 7. Oktober | 68 Seiten

Format PDF 20.6 MB

Jetzt downloaden

 



Nebelspalter Nr. 7 | 5. September | 68 Seiten

Format PDF 20.6 MB

Jetzt downloaden

 



Nebelspalter Nr. 6 | 8. Juli | 68 Seiten

Format PDF 20.4 MB

Jetzt downloaden



Nebelspalter Nr. 5 | 3. Juni | 68 Seiten

Format PDF 19.5 MB

Jetzt downloaden



Nebelspalter Nr. 4 | 6. Mai | 68 Seiten

Format PDF 21.8 MB

Jetzt downloaden



Nebelspalter Nr. 3 | 8. April | 68 Seiten

Format PDF 33.1 MB

Jetzt downloaden



Nebelspalter Nr. 2 | 4. März | 68 Seiten

Format PDF 28.8 MB

Jetzt downloaden



Nebelspalter Nr. 1 | 4. Februar | 68 Seiten

Format PDF 20.6 MB

Jetzt downloaden

AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Mai-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 5/2016  ist ab dem 6. Mai 2016 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 6/2016

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
3. Juni 2016

 

Titel Forum Teaser
  • einstein aus Zürich 1
    Dreibeiner..... Ein etwas lauwarmer wenn nicht sogar netter Beitrag zum Busenwunder. Da ... Fr, 15.04.16 11:23
  • OldFred aus Thalwil 5
    Noch 2 Roboter, um die magische 7 voll zu machen Ein guter Freund und alter (Robotik-) Physik Professor wüsste noch zwei ... Fr, 22.01.16 17:12
  • PMPMPM aus Wilen SZ 234
    Der die das Der Schwezer Künstler, die...? Hm... Fr, 08.01.16 13:25
  • PMPMPM aus Wilen SZ 234
    Byzanz ist das heutige Istanbul Von wegen griechisch und so... Aber natürlich gibt es deutlich mehr ... Do, 01.10.15 15:41
  • Inoig aus Zürich 1
    Erfrischend und unterhaltsam! Solch ein blutter, kreativer Nonsens ist doch unglaublich erfrischend ... Mi, 30.09.15 08:57
  • lykos aus Kleindöttingen 2
    beim zweiten Durchlesen..... ... wird's noch schlimmer. Jetzt dreht sich mir auch der Magen, aber ... Di, 22.09.15 08:10
  • lykos aus Kleindöttingen 2
    Satire darf (fast) alles ... ... doch sollte sie wissen, worüber sie spottet. Ich würde Hr. Breuer ... Di, 22.09.15 07:44
  • PMPMPM aus Wilen SZ 234
    Tatsächlich... ...sehen viele Griechen viel älter aus als sie sind bzw. als wir sie ... Fr, 11.09.15 10:14
Zusammen mit den Nachtragskrediten diskutiert der Nationalrat über die Genehmigung der Staatsrechnung 2015. (Archivbild)
Inland Nationalrat debattiert über Nachtragskredite Bern - Der Bund benötigt im laufenden Jahr mehr ...
In den nächsten drei Wochen wird im Bundeshaus wieder fleissig politisiert. (Archivbild)
Bundesrat Das Bundeshaus ist bereit für die Sommersession Bern - In Bern beginnt heute Montag die Sommersession der eidgenössischen Räte. In der ersten Woche steht allerdings nicht das Bundeshaus, sondern der ...
Emmi erweitert die Konzernleitung.
Wirtschaft Sesselrücken in Chefetage von Emmi Luzern - Bei dem Milchverarbeiter Emmi geht der ...
Noch 51 Prozent befürworten einen Verbleib in der EU.
Ausland Immer mehr Brexit-Anhänger London - Die Gegner eines Verbleibs Grossbritanniens in der EU holen einer neue Umfrage zufolge auf. In einer am Montag vorab verbreiteten Erhebung für den «Daily Telegraph» ...
EU-Politik G7 wollen Konjunktur ankurbeln Ise-Shima - Kompromiss in Wirtschaftsfragen, Enttäuschung in ...
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
Whitehouse Über Zaun geworfenes Metallteil löst Alarm im Weissen Haus aus Washington - Ein Metallteil, das über den Zaun des Weissen Hauses in Washington geworfen wurde, hat vorübergehend einen Alarm in der ...
Sport Penguins gewinnen erstes Finalspiel Die Pittsburgh Penguins starten optimal in den ...
Kultur Rock am See mit Muse, The Libertines und Enter Shakari Konstanz D - Mit der Bestätigung der britischen Hardcore Band Enter Shikari ist das Programm des 30. Rock am See vom 20. August in Konstanz ...
«The Unbeatable Squirrel Girl»: Heldin der besonderen Art.
Literatur Ein Eichhörnchen als Superheldin Washington - «Supergirl» hat in den USA eine eigene ...
Der Mann warf sich aus grosser Höhe auf die Fahrbahn. (Symbolbild)
Boulevard Mann springt von Parkhaus - Selbstmord Gestern ist es im Kanton Luzern zu einem Selbstmord gekommen. Ein Mann nahm sich durch einen Sprung in die Tiefe das Leben.
Manche frühere Studien legten nahe, dass der Stress zu Schlaganfällen bei Fans führen können.
Wissen Kein erhöhtes Schlaganfall-Risiko für Fussballfans Kopenhagen - Aufregen, Mitfiebern, ...
Zwölf Kantone betreiben den virtuellen Polizeiposten.
Digital Lifestyle Bestohlene melden sich vermehrt beim virtuellen Polizeiposten Zürich - Der virtuelle Polizeiposten, den bislang zwölf Kantone gemeinsam betreiben, kommt bei der Bevölkerung gut an. Im vergangenen Jahr ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 11°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 11°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten