Abo-Service

Mit einem Nebelspalter-Abonnement erhalten Sie das führende Schweizer Satiremagazin zehnmal jährlich frei Haus. Der Nebelspalter steht für gekonnte Satire und zeichnet sich durch treffsicheren Humor und hochstehende Cartoons aus. Wählen Sie hier Ihr Nebelspalter-Abo und erhalten Sie zudem freien Zugang zum E-Paper-Archiv sowie 20 Prozent Rabatt auf alle Bücher im Nebelspalter-Online-Shop!

Engeli & Partner Verlag
Abo-Service
Bahnhofstrasse 17
9326 Horn
Tel.: +41 (0)71 846 88 76
Fax: +41 (0)71 846 88 79
E-Mail: abo@nebelspalter.ch

 

Ja, ich möchte den Nebelspalter

kennenlernen für CHF 20.-
Probeabo, 3 Ausgaben + Zugang zum Online-Angebot
abonnieren für CHF 98.- (Ausland [Priority] CHF 128.-)
Jahresabo, 10 Ausgaben + Zugang zum Online-Angebot
verschenken für CHF 98.- (Ausland [Priority] CHF 128.-)
Jahresabo, 10 Ausgaben + Zugang zum Online-Angebot


Rechnungsadresse

Anrede *
Firma
Name *
Vorname *
Strasse *
Postfach
PLZ/Ort *
   
Telefon *
Fax
E-Mail *
Webseite
Geburtstag
   
Gutschein-Code

Rechnungsadresse entspricht der Lieferadresse.

Lieferadresse

Anrede *
Firma
Name *
Vorname *
Strasse *
Postfach
PLZ/Ort *
   
Telefon *
Fax
E-Mail *
Webseite
Geburtstag
   
   
Gutschein-Code
   
   
Lieferung des ersten Heftes zusammen mit der Geschenkkarte an:
   
     den Schenkenden
     den Beschenkten
   
Liefertermin
Pers. Widmungstext
(falls gewünscht)
Bemerkung
   
Wo wurden Sie auf den Nebelspalter aufmerksam?
   
  * notwendige Angaben

 

Schüler- & Stundentenrabatt

Jugendliche in Ausbildung erhalten gegen Vorlage einer Bestätigung einen Rabatt von über 20 Prozent zum Einzelverkauf und zahlen nur CHF 75.00 für ein Jahresabonnement. Bitte legen Sie Ihrer Abobestellung eine Kopie (Fotokopie/Fax/Scan) Ihrer Legitimation bei.

AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Mai-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 5/2016  ist ab dem 6. Mai 2016 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 6/2016

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
3. Juni 2016

 

Titel Forum Teaser
  • einstein aus Zürich 1
    Dreibeiner..... Ein etwas lauwarmer wenn nicht sogar netter Beitrag zum Busenwunder. Da ... Fr, 15.04.16 11:23
  • OldFred aus Thalwil 5
    Noch 2 Roboter, um die magische 7 voll zu machen Ein guter Freund und alter (Robotik-) Physik Professor wüsste noch zwei ... Fr, 22.01.16 17:12
  • PMPMPM aus Wilen SZ 234
    Der die das Der Schwezer Künstler, die...? Hm... Fr, 08.01.16 13:25
  • PMPMPM aus Wilen SZ 234
    Byzanz ist das heutige Istanbul Von wegen griechisch und so... Aber natürlich gibt es deutlich mehr ... Do, 01.10.15 15:41
  • Inoig aus Zürich 1
    Erfrischend und unterhaltsam! Solch ein blutter, kreativer Nonsens ist doch unglaublich erfrischend ... Mi, 30.09.15 08:57
  • lykos aus Kleindöttingen 2
    beim zweiten Durchlesen..... ... wird's noch schlimmer. Jetzt dreht sich mir auch der Magen, aber ... Di, 22.09.15 08:10
  • lykos aus Kleindöttingen 2
    Satire darf (fast) alles ... ... doch sollte sie wissen, worüber sie spottet. Ich würde Hr. Breuer ... Di, 22.09.15 07:44
  • PMPMPM aus Wilen SZ 234
    Tatsächlich... ...sehen viele Griechen viel älter aus als sie sind bzw. als wir sie ... Fr, 11.09.15 10:14
In den nächsten drei Wochen wird im Bundeshaus wieder fleissig politisiert. (Archivbild)
Bundesrat Das Bundeshaus ist bereit für die Sommersession Bern - In Bern beginnt heute Montag die Sommersession der eidgenössischen Räte. In der ersten Woche steht allerdings nicht das Bundeshaus, sondern der ...
Obama in Hanoi mit der Präsidentin der Nationalversammlung, Nguyen Thi Kim Ngan auf einer Besichtigungstour: Willkommenes Gegengewicht zu China.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
EU-Politik G7 wollen Konjunktur ankurbeln Ise-Shima - Kompromiss in Wirtschaftsfragen, Enttäuschung in ...
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
Whitehouse Über Zaun geworfenes Metallteil löst Alarm im Weissen Haus aus Washington - Ein Metallteil, das über den Zaun des Weissen Hauses in Washington geworfen wurde, hat vorübergehend einen Alarm in der ...
Yello: Dieter Meier und Boris Blank.
Kultur Yello geben erstmals Live-Konzerte - Zusatztermine anberaumt Zürich/Berlin - Das Schweizer Electro-Pop-Duo Yello läutet 38 Jahre nach seiner Gründung eine neue Ära ein. Ende Oktober wagen Boris Blank ...
«The Unbeatable Squirrel Girl»: Heldin der besonderen Art.
Literatur Ein Eichhörnchen als Superheldin Washington - «Supergirl» hat in den USA eine eigene ...
Boulevard Vier Tote bei schweren Unwettern in Süddeutschland Schwäbisch-Gmünd - Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen sind in Süddeutschland vier Menschen ums Leben gekommen. In Schwäbisch Gmünd wurden am ...
Manche frühere Studien legten nahe, dass der Stress zu Schlaganfällen bei Fans führen können.
Wissen Kein erhöhtes Schlaganfall-Risiko für Fussballfans Kopenhagen - Aufregen, Mitfiebern, ...
Zwölf Kantone betreiben den virtuellen Polizeiposten.
Digital Lifestyle Bestohlene melden sich vermehrt beim virtuellen Polizeiposten Zürich - Der virtuelle Polizeiposten, den bislang zwölf Kantone gemeinsam betreiben, kommt bei der Bevölkerung gut an. Im vergangenen Jahr ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 13°C 18°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 11°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 11°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten