An alle Parlamentarier
So sollte eine ehrliche Website aussehen
publiziert: Donnerstag, 7. Mai 2015 / 21:16 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 7. Mai 2015 / 21:39 Uhr
 
 

Der Fall Markwalder zeigt: Vielen Wählern ist gar nicht bewusst, dass Parlamentarier nicht nur DAS VOLK vertreten, sondern mitunter auch ANDERE VÖLKER. Ein zeitgemässer Web-Auftritt schafft Abhilfe.

4 Meldungen im Zusammenhang

(Nebelspalter)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese nebelspalter.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Etschmayer Die Causa Markwalder hat es an den Tag gebracht: Dass Lobbyingsystem in der Schweiz ist kaputt. Es ist intransparent und ... mehr lesen
Wandelhalle Bundeshaus: Wer hier lobbyieren will, soll auch was dafür tun in SsdSL!
Wem ist Christa Markwalder wohl auf die Füsse getreten, dass ausgerechnet ihre Geschichte an die Öffentlichkeit geraten ist?
Dschungelbuch Die «Causa Markwalder» zeigt die Abgründe des schweizerischen Lobbyismus, der früher «Vitamin B» oder «Filz» genannt ... mehr lesen 8
Bern - In die Kasachstan-Affäre um die Berner FDP-Nationalrätin Christa Markwalder und eine Kasachstan-Reise von Nationalrat Walter Müller (FDP/SG) schaltet sich nun die FDP Schweiz ein. Sie verlangt von Markwalder Klarheit und erteilt Müller eine Rüge. mehr lesen 
Bern - Die Schlagzeilen der Sonntagspresse: mehr lesen
«NZZ am Sonntag»: Im vergangenen Jahr sind in der Schweiz 1679 Strafverfahren wegen Tierschutzvergehen eröffnet worden.
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Juli/August-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 7-8/2016  ist ab dem 1. Juli 2016 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 9/2016

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
2. September 2016

 

 
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 18°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 17°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 21°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten