Russland
Lupenreine Oligarchie
publiziert: Montag, 20. Aug 2012 / 16:50 Uhr / aktualisiert: Montag, 20. Aug 2012 / 22:04 Uhr
 
 

4 Meldungen im Zusammenhang

(mr/Nebelspalter)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese nebelspalter.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Mit einer waghalsigen Kletteraktion haben Aktivistinnen am Montag in Zürich für die Freilassung der drei russischen ... mehr lesen
Die bunten Strumpfmasken der Pussy Riot sind zu einem Symbol geworden.
Moskau - Die drei zu Haftstrafen verurteilten Musikerinnen der russischen Punkband Pussy Riot wollen kein Gnadengesuch bei Präsident Wladimir Putin einreichen. «Mit dieser Gnade sollen sie zum Teufel fahren», hätten die Frauen auf die Frage ihrer Anwälte geantwortet, sagte Verteidiger Nikolai Polosow. mehr lesen 
Barack Obama zeigte sich enttäuscht.
Berlin/Warschau/Washington - Das Urteil gegen drei Frauen der Punkband Pussy ... mehr lesen
Moskau - Die drei Musikerinnen der russischen Band Pussy Riot sind am Freitag zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht in Moskau erklärte, die drei jungen Frauen hätten sich mit ihrer Protestaktion gegen die Wiederwahl von Wladimir Putin zum Staatschef des «Rowdytums» aus religiösem Hass schuldig gemacht. mehr lesen  6
 
 
Schweiz  Nach 30 Jahren soll Schluss sein mit der farbigen Schweizer Autobahn-Vignette. Sie wird durch ein Tattoo oder ein Ohrlappen-Chip ersetzt werden... 
Sie hat das Zeug, die Welt zu verändern  Nicht nur die Tech-Welt ist begeistert: Die holografische Brille, welche Microsoft am Mittwoch vorgestellt hat, stösst auf enormes Interesse - ...  
 
 
USA  In seiner Rede zur Lage der Nation feierte Barack Obama vor allem sich selbst. Schon nach rund 10 Minuten, der 65 Minuten dauernden Rede, ...  
+++ Breaking! +++  Die Europäische Zentralbank koppelt den Wert des Euro ab sofort an die Weltmarktpreise ...
 
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Dezember/Januar-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 12-01/2014-2015 ist ab dem 5. Dezember 2014 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 2/2015

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
30. Januar
2015

 

Titel Forum Teaser
Schon 2011 hatte der Bundesrat zur Abfederung der Folgen des starken Frankens die Entschädigung von Kurzarbeit zugelassen. (Symbolbild)
Bundesrat Schneider-Ammann ermöglicht Kurzarbeit Bern - Bundesrat Johann Schneider-Ammann ermöglicht ...
Stellenmarkt.ch
Domain Registration
Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.oligarchie.net  www.lupenreine.com  www.russland.net 

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Domain Registration
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich -2°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -2°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 0°C 1°C bewölkt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 0°C 2°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 0°C 2°C bewölkt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf -0°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 0°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten