Schock-Ankündigung in Davos
Diese 5 Roboter werden bis 2019 das WEF ersetzen!
publiziert: Mittwoch, 20. Jan 2016 / 14:04 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 20. Jan 2016 / 14:19 Uhr

7 Meldungen im Zusammenhang
?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Machen Sie auch mit! Diese nebelspalter.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Etschmayer In Davos wird von der 4. Industriellen Revolution geredet, und Politiker diskutieren über das Ende der Erwerbsarbeit. Dabei sind sie ... mehr lesen
Nein, Ihr Robo-Parlamentarier wird wesentlich menschlicher aussehen. Und ein tolles Gebiss haben!
Davos GR - Roboter erobern die Arbeitswelt. Eine Studie, die das ... mehr lesen
Die Zukunft: Roboter in der Arbeitswelt.
Davos GR - Das 46. Jahrestreffen ... mehr lesen
Das WEF 2016 ist eröffnet.
Weitere Artikel im Zusammenhang
«Als ich entschied, nicht als Präsidentschaftskandidat für die Demokraten anzutreten, habe ich mich spontan dazu entschieden.»
Davos GR - Die USA haben zum ... mehr lesen
Bern - Mit Ausnahme von Simonetta Sommaruga reisen dieses Jahr alle ... mehr lesen
Die Mächtigen der Welt treffen sich am WEF in Davos.
Noch 2 Roboter, um die magische 7 voll zu machen
Ein guter Freund und alter (Robotik-) Physik Professor wüsste noch zwei weitere Roboter:

Doof Leu
Hat kein Memory, weiss nicht mehr, was sie zwei Monate vorher gesagt hat.
Hat stochastischen Output, produziert nur Blödsinn.

Some Ugaah
Hat keinen Input, hat keine Ahnung, was vorgeht.
Hat keinen Output, tut überhaupt nichts.
Ja, ja.
 
 
Tor des Monats  Satire ist die Waffe der Machtlosen gegen die Mächtigen, lautet eine gängige Definition. Und so verbietet auch die Nebelspalter-Satzung von 1315, «gegen enkeinen zuo treten, der bereyts jämberlich zu buoden lieget». Oskar Freysinger, abgewählter Walliser Staatsrat, so viel ist klar, liegt derzeit zweifellos am Boden... mehr lesen 
60 Jahre Römer Verträge  Alles Gute zum Geburstag! Wir wissen schon: «Lass es krachen!» brauchen wir nicht extra zu betonen. mehr lesen  
 
Leute von heute  Elton John hat an der Beerdigung von Lady Di gesungen. Als ob der Anlass nicht schon genug traurig gewesen wäre. Der Künstler hat bisher über dreihundert Millionen Ton-träger verkauft und gehört damit zu den erfolgreichsten Musikern überhaupt... mehr lesen  
 
Leute von heute  Aretha Louise Franklin ist die unumstrittene «Queen of Soul» (was auf Deutsch übersetzt zugegeben recht bescheuert klingen würde) und Sängerin des berühmten Stücks ... mehr lesen  
AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle April-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 04/2017  ist ab dem 31. März 2017 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 5/2017

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
5. Mai 2017

 

NEBELSPALTER: OFT GELESEN
 
Publinews
   
Das Leben ist gut - auch mit Velo?
Publinews Verträumt und sinnlich verklärend mag da der eine oder andere (vermutlich) ältere Zeitgenosse in den notorisch beschworenen «guten alten Zeiten» schwelgen, als ein Velo noch ... mehr lesen
Eine Hütte in den Schweizer Bergen - doch bis man sie erst einmal gefunden hat...
Publinews Pauschalreisen, klassische Hotelzimmer mit Zimmerservice, Essenspaketen und Getränke inklusive à Pauschalreisen, klassische ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Domain Registration
Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.ankuendigung.ch 

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
Domain Registration
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 4°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 6°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen 8°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 4°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 7°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 5°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
Lugano 10°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten